Angebote zu "Soundtrack" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Brother Dege & The Brotherhood of Blues - Delta...
20,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der kraftvolle, fast meditative Sound der Band trifft ins Mark und zieht die Fans in ihren Bann. Mit dem Blues im Herzen und der Leidenschaft einer Rockband haben sich Brother Dege & The Brotherhood of Blues ein ziemliches Alleinstellungsmerkmal erspielt. Das ist auch Quentin Tarantino nicht verborgen geblieben, als er Dege?s Song »too old to die young« in seinen Kultwestern und den Grammy nominierten Soundtrack von »Django unchained« integrierte. Auch die Netflix-Serie »Damnation« und weitere Filmemacher folgten diesem Beispiel.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
VIP-Ticket NickCaveAndTheBadSeeds - Live in Berlin
199,00 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Nick Cave And The Bad Seeds  / Mercedes-Benz Arena Berlin Die australische Rockband Nick Cave And The Bad Seeds kommt am 27.05.2020 für ein Konzert live in die Mercedes-Benz Arena Berlin. Mit 17 Studioalben und mehreren Singles begeistert die Band ihre Fans bereits seit 1983. Mit ihrem Song "Where the Wild Roses Grow" mit Kylie Minogue schufen sie einen weltweiten Hit. Ihr Debütalbum hieß "From Her to Eternity". Ein Jahr darauf veröffentlichten sie bereits ihr zweites Album "The Firstborn Is Dead". Die Besetzung der Band wechselte über die Jahre und besteht derzeit aus Gitarrist George Vjestica, Schlagzeuger Jim Sclavunos und Thomas Wydler, Bassist Martyn Casey, Violinist Warren Ellis und Sänger Nick Cave. Einige Songs dienten auch als Soundtrack bekannter Filme wie "Scream", "Shrek 2" oder "Harry Potter". Ihr 2019 veröffentlichtes Album "Ghosteen" vollendet die Trilogie ihrer vorherigen Alben "Push the Sky Away" und "Skeleton Tree".

Anbieter: official-VIP
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mark Gillespie`s Kings of Floyd
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?und als dann zu dem Song Shine on you crazy diamond die kraftvolle, rauchige Stimme von Mark Gillespie erklingt, ist die Illusion perfekt: Man meint, Weltstar David Gilmour inmitten der legendären britischen Rockband Pink Floyd zu hören? Solinger Tageblatt 04.11.2014.Für viele war die Musik von Pink Floyd der Soundtrack ihrer Jugend und steht auch heute noch für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Die Klassiker Dark Side Of The Moon, Wish You Were Here und The Wall sind zweifelsohne zeitlose Meisterwerke, denen man immer noch - mehr als 40 Jahre später - begeistert zuhört.Mit ihrer großartigen musikalischen Performance bringt die mit den hervorragenden Musikern Mark Gillespie, Lucy Wende, Jürgen Magdziak, Berni Bovens, Bernd Winterschladen, Bernd Renn und Maurus Fischer besetzte Band den unverwechselbaren Pink Floyd Sound perfekt auf die Bühne.Die siebenköpfige Formation Kings of Floyd um den englischen Sänger und Gitarristen Mark Gillespie garantiert musikalische Extraklasse und bietet dem Publikum eine Zeitreise durch die neun erfolgreichsten Jahre von Pink Floyd, angefangen von Meddle (1971) über Dark Side Of The Moon (1973) bis zu The Wall (1979).Musikalische Perfektion und eine atmosphärische Video-und Lichtinstallation sorgen für eine herausragende Show, die bei geschlossenen Augen die nahezu perfekte Illusion eines Pink Floyd Konzertes hervorruft.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Tom & Malou 1: Herzklopfen on Tour (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es liegt an uns selbst, aus einem gewöhnlichen Augenblick einen perfekten Moment zu erschaffen." Tom ist überglücklich - die langersehnte US-Tour seiner Rockband Amblish steht an und die will er in vollen Zügen genießen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht die neue Management-Assistentin, die nicht nur seine Pläne durchkreuzt, sondern auch jede Menge Chaos in Toms Leben bringt. Für Malou sollte das Praktikum die Chance ihres Lebens sein. Aber neben der nervenaufreibenden Arbeit mit dem skandalträchtigen Bassisten Tom, legen ihr eindeutige Klauseln Steine in den Weg, über die nicht nur sie stolpern könnte. Teil 1 der neuen Rockstar-Romance um die Band Amblish von Sina Müller. Mehr über die Band Amblish kann man lesen in: - Josh und Emma: Soundtrack einer Liebe - Josh und Emma: Portait einer Liebe - Josh und Emma: Hauptgewinn - Tom & Malou: Herzklopfen on Tour - Tom & Malou: Liebe Backstage

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Tom & Malou 1: Herzklopfen on Tour (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es liegt an uns selbst, aus einem gewöhnlichen Augenblick einen perfekten Moment zu erschaffen." Tom ist überglücklich - die langersehnte US-Tour seiner Rockband Amblish steht an und die will er in vollen Zügen genießen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht die neue Management-Assistentin, die nicht nur seine Pläne durchkreuzt, sondern auch jede Menge Chaos in Toms Leben bringt. Für Malou sollte das Praktikum die Chance ihres Lebens sein. Aber neben der nervenaufreibenden Arbeit mit dem skandalträchtigen Bassisten Tom, legen ihr eindeutige Klauseln Steine in den Weg, über die nicht nur sie stolpern könnte. Teil 1 der neuen Rockstar-Romance um die Band Amblish von Sina Müller. Mehr über die Band Amblish kann man lesen in: - Josh und Emma: Soundtrack einer Liebe - Josh und Emma: Portait einer Liebe - Josh und Emma: Hauptgewinn - Tom & Malou: Herzklopfen on Tour - Tom & Malou: Liebe Backstage

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Flash Gordon
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Regisseur George Lucas Mitte der Siebziger Flash Gordon verfilmen wollte, erhielt er vom Rechteinhaber eine Absage. Inspiriert von dem Kult-Comic, gab er nicht auf und erschuf ein neues Science-Fiction-Opus, das als Star Wars in die Filmgeschichte einging. Allerdings konnte sich Lucas nicht von der zuerst anvisierten Heldenfigur trennen und verarbeitete bei seinem neuen Werk zahlreiche Elemente des Comic-Klassikers. Aus Schwertkämpfen wurden Laserschwert-Duelle, aus dem schrecklichen Ming der gefürchtete Darth Vader und auch die Liebesgeschichte von Flash Gordon setzte sich mit Prinzessin Leia fort.Der Zeichner und Autor Alex Raymond startete die Comic-Serie im Jahr 1934. Bis auf den schlicht gezeichneten Buck Rogers hatte er keine Vorlagen. Die fantastischen Welten des Planeten Mongo und seiner Bewohner entsprangen allein seiner grenzenlosen Vorstellungskraft. Zwar fanden sich Elemente des Abenteuerromans und der Rittersagen, doch gerade die Verknüpfung unterschiedlicher Genres, gewürzt mit einer Prise Science-Fiction, war neu. Die Geschichte um Flash Gordon, seine Geliebte Dale und dem Wissenschaftler Dr. Zarkov euphorisierte die Leser vom Erstveröffentlichungstermin 1934 bis Raymonds Abschied von der Serie 1944. Sie warteten gebannt auf jede neue Ausgabe der in den sogenannten Sonntagsseiten veröffentlichten Serie. Die Popularität war so groß, dass Flash Gordon ab 1936 mit dem Schwimmweltmeister Buster Crabbe in mehreren Teilen verfilmt wurde. 1980 kam eine Neuverfilmung in die Kinos, für die die Rockband Queen den Soundtrack schrieb und einspielte. Eine weitere Kinoversion ist für 2019 geplant.Der erste Teil der aktuellen und neu übersetzten Hardcover-Edition dokumentiert die Jahre 1934 bis 1937, entsprich in der Farbgebung den in den Dreißigerjahren erschienenen Sonntagsseiten und wurde gefühlvoll restauriert. Mit den eleganten und fantasievollen Zeichnungen strahlt sie die Magie der Frühzeit der Comic-Geschichte aus. Im Gegensatz zu aktuellen Trends finden sich hier Liebe zum Detail, ausgeschmückte Erzählstränge und Bilder, die die Grenze zwischen Comic und Kunst verschwimmen lassen. Die Lektüre von Flash Gordon wird durch das hochwertige Papier und die Druckqualität zu einem kaum zu übertreffenden sinnlichen Genuss.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Flash Gordon
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Regisseur George Lucas Mitte der Siebziger Flash Gordon verfilmen wollte, erhielt er vom Rechteinhaber eine Absage. Inspiriert von dem Kult-Comic, gab er nicht auf und erschuf ein neues Science-Fiction-Opus, das als Star Wars in die Filmgeschichte einging. Allerdings konnte sich Lucas nicht von der zuerst anvisierten Heldenfigur trennen und verarbeitete bei seinem neuen Werk zahlreiche Elemente des Comic-Klassikers. Aus Schwertkämpfen wurden Laserschwert-Duelle, aus dem schrecklichen Ming der gefürchtete Darth Vader und auch die Liebesgeschichte von Flash Gordon setzte sich mit Prinzessin Leia fort.Der Zeichner und Autor Alex Raymond startete die Comic-Serie im Jahr 1934. Bis auf den schlicht gezeichneten Buck Rogers hatte er keine Vorlagen. Die fantastischen Welten des Planeten Mongo und seiner Bewohner entsprangen allein seiner grenzenlosen Vorstellungskraft. Zwar fanden sich Elemente des Abenteuerromans und der Rittersagen, doch gerade die Verknüpfung unterschiedlicher Genres, gewürzt mit einer Prise Science-Fiction, war neu. Die Geschichte um Flash Gordon, seine Geliebte Dale und dem Wissenschaftler Dr. Zarkov euphorisierte die Leser vom Erstveröffentlichungstermin 1934 bis Raymonds Abschied von der Serie 1944. Sie warteten gebannt auf jede neue Ausgabe der in den sogenannten Sonntagsseiten veröffentlichten Serie. Die Popularität war so groß, dass Flash Gordon ab 1936 mit dem Schwimmweltmeister Buster Crabbe in mehreren Teilen verfilmt wurde. 1980 kam eine Neuverfilmung in die Kinos, für die die Rockband Queen den Soundtrack schrieb und einspielte. Eine weitere Kinoversion ist für 2019 geplant.Der erste Teil der aktuellen und neu übersetzten Hardcover-Edition dokumentiert die Jahre 1934 bis 1937, entsprich in der Farbgebung den in den Dreißigerjahren erschienenen Sonntagsseiten und wurde gefühlvoll restauriert. Mit den eleganten und fantasievollen Zeichnungen strahlt sie die Magie der Frühzeit der Comic-Geschichte aus. Im Gegensatz zu aktuellen Trends finden sich hier Liebe zum Detail, ausgeschmückte Erzählstränge und Bilder, die die Grenze zwischen Comic und Kunst verschwimmen lassen. Die Lektüre von Flash Gordon wird durch das hochwertige Papier und die Druckqualität zu einem kaum zu übertreffenden sinnlichen Genuss.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Fiesta Ancestral, 1 Audio-CD
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jenny And The Mexicats kommen mit dem neuen Album "Fiesta Ancestral" im Herbst 2019 zum dritten Mal nach Deutschland, um ihre hiesige, stetig wachsende Fangemeinde erneut zu beglücken. Festival-Auftritte im Sommer und zahlreiche Konzerte in den USA, Latein Amerika und Spanien haben noch mehr Anhänger der (Alternative) Latin Music auf sie aufmerksam gemacht. Die Konzerthallen und Festival-Bühnen werden dabei stetig größer, denn mit ihrer einzigartigen Mischung aus (Alternative) Latin, Cumbua, Falemco, Jazz, Reggae, Rockabilly und Pop machen sie jedes Konzert zur Tanzparty. Das neue Album bietet dabei eine Erweiterung des bisherigen Mexicats-Sounds, was auch an der Zusammenarbeit mit befreundeten Künstlern liegt. Der Album Titel weist schon auf die Verknüpfung des Traditionellen mit modernen Elementen hin. Im Bereich des Traditionellen siedeln sich Songs wie "La Cumbia del Vino" und das Selena-Cover "Si una Vez" an. Neue Einflüsse sind in Songs wie "Sonido De Tu Voz" (Prince-artige Grooves und coole Vocals), "La Oportunidad" (der Bass!), "Ancestral" (Jenny rappt und der Song könnte aus einem Soundtrack stammen) sowie "Correr" (hat was von den B52's) zu hören. Und natürlich in den Künstler-Kooperationen mit Spaniens großartiger Alternative Rockband Nr. 1, Vetusta Morla, bei der Vorab-Single "El Télon" und dem Titel "Bailando con las Farolas" mit dem populären spanischen Singer-Songwriter El Kanka. Beide Kooperationen haben der Band unter den Spaniern in aller Welt viel zusätzlich Aufmerksamkeit und Popularität verschafft.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
STUDIOCANAL 506001 Film/Video Blu-ray 2D Deutsc...
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ONCE, CAN A SONG SAVE YOUR LIFE? und SING STREET begeistert John Carney mit drei energiegeladenen Musikfilmen. Der kreative Filmemacher der jeweils auch für die Drehbücher seiner Filme verantwortlich zeichnet, war Anfang der 90er selbst Bassist der irischen Rockband "The Frames" und führte Regie bei einigen Musikvideos. Mit ONCE, der auf dem Sundance Film Festival 2007 in der Kategorie Drama mit dem World Cinema Audience Award ausgezeichnet wurde und 2008 einen Oscar in der Kategorie Bester Song erhielt, feierte Carney seinen Durchbruch als Regisseur. In CAN A SONG SAVE YOUR LIFE? widmet er sich der Verbundenheit zweier Fremder über ihre Leidenschaft zur Musik. Für diesen Film konnte Carney ein wunderbares Ensemble aus Schauspielern und Musikern gewinnen, darunter Keira Knightley, Mark Ruffalo und den Frontsänger der Band Maroon 5, Adam Levine. Sein letzter Film SING STREET zaubert das Lebensgefühl der 80er Jahre zurück auf die Leinwand: Die Geschichte eines musikverrückten Jugendlichen, der seinen Traum lebt, mit einem unvergesslichen Soundtrack mit Hits von The Cure, Duran Duran, The Police und Genesis.nnONCEnEin Auftritt vor Tausenden begeisterter Fans, klingelnde Kassen, Ruhm und Ehre bis ans Lebensende. Das ist der Traum eines jungen Straßenmusikers. Doch die Realität sieht anders aus, denn der talentierte Musikmacher repariert Staubsauger im Laden seines Vaters. Als er eines Tages von einer Pianistin angesprochen wird, die sich für seine Songs interessiert und die zudem einen kaputten Staubsauger hat, weiß er noch nicht, dass diese Begegnung sein Leben für immer verändern wird.nnSING STREETnIrland in den Achtzigern. Vor dem Hintergrund von Rezession und Arbeitslosigkeit wächst der jugendliche Conor in Dublin auf. Als Außenseiter in der Schule gebrandmarkt, flieht er in die Welt der Popmusik und träumt nebenbei von der unerreichbaren, schönen Raphina. Seine Idee: Er lädt Raphina ein, im Musikvideo seiner Band aufzutreten. Sein Problem: Er hat gar keine Band, kann noch nicht mal ein Instrument spielen. Aber sein Plan darf auf keinen Fall scheitern. Also gründet er mit ein paar Jungs aus der Nachbarschaft kurzerhand eine Band und voller Leidenschaft schreiben sie ihre ersten Songs...nnCAN A SONG SAVE YOUR LIFE?nDer ausgebrannte Musikmanager Dan hat nach Jahren der rastlosen Suche in der Musikerin Gretta das Talent gefunden, das ihn auf die Erfolgsspur zurückbringen soll. Aber die Britin ist misstrauisch. Gerade erst von ihrem Freund verlassen, soll dies eigentlich ihr letzter Abend in New York sein. Doch fasziniert von einem ungewöhnlichen Plan, lässt sie sich auf die musikalische Reise ein, die den Soundtrack ihres Lebens für immer neu schreiben könnte …

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot