Angebote zu "Soul" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

FISCHER & RABE - Julia ?Jules? Fischer & Karin ...
14,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Kennen Sie das Märchen vom Fischer und vom Raben? Hand auf?s Herz: Sie können es gar nicht kennen, denn es wird eben erst erfunden ??Fischer&Rabe = Julia ?Jules? Fischer & Karin RabhanslFür diesen Abend tun sich die beiden Künstlerinnen zusammen. Im Duo werden Lieblingslieder aus zwei Portfolios gespielt, die ein ums andere Mal aufs Wunderbarste zusammengehen. 2 Stimmen3 Zungen6 Saiten76 Tasten #Piano-Soul vs #Mundart-Riot!Julia ?Jules? FischerSie selbst bezeichnet ihre Musik ganz unprätentiös als ?handmade Soul & Blues straight from the heart?. Wir sagen: Ohrwurm-Alarm. Manege frei für die unglaubliche JULIA ?JULES? FISCHER!Nach langen Jahren des Studiums und der Ertüchtigungen ist die Sängerin und Pianistin aus Hersbruck Rock City glücklich Kapitänin ihres eigenen Schiffs. Mit THE JULES BAND bündelt sie die Einflüsse und Erfahrungen aus ungezählten genreübergreifenden Kollaborationen ? und besinnt sich zugleich auf ihre musikalischen Wurzeln: Blues, Pop ... PIANO SOUL!Fernab der postmodernen Beliebigkeit perlen hier stilsichere Eigenkompositionen samtig und butterweich aus den Boxen. Die Texte ihrer zeitlosen Preziosen erzählen aus dem eigenen und aus anderen Leben, aber auch die ein oder andere schräge Geschichte, die garantiert nicht erfunden ist. Insoweit: Läuft bei Jules. Oder wie ihr Schlagzeuger sagen würde: ?mighty mighty!?Karin RabhanslSie gilt als eine der einflusslosesten Künstlerinnen ihrer Generation ? und hat sich einen Namen gemacht als ?das No-Hit-Wonder aus dem Bayerischen Wald?: Die furchtlose KARIN RABHANSL macht dunkelbunte Liedermacherei auf Hochdeutsch und Niederbayerisch oder wenn?s pressiert auch auf Englisch - wahlweise solo oder mit ihrer Rockband. Textlich geht es um Sieger und Verlierer, über Monster und Superhelden, Lügner und Dauernörgler, um Einsamkeit, Abschiede, verratene Träume und um den Teufel.Ich bin ein Gitarrenmädchen?, sagt die Bajuwarin mit den bunten Ringelsocken, die sich stilistisch nicht festnageln lassen will (MUNDART-RIOT anyone?!) und trotzdem ganz genau weiß, wo sie herkommt und was sie will. Denn wie einst schon Pippi Langstrumpf sang: ?Ich mach? mir die Welt, wie sie mir gefällt!?Anmerkung der Kofferfabrik: Wer sioch die beiden entgehen lässt isr selber Schuld. Frauenpower vom Feinsten.... und bei 45 Plätzen ist Schluß!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ida Nielsen - ?time 2 stop worrying (bout the w...
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?time 2 stop worrying (bout the weird stuff)??- Das neue Album der Bassistin Ida Nielsen zeigt einmal mehr das abwechslungsreiche Repertoire von Ida: Oldschool Funk gemischt mit Hip-hop und Nu-soul. Dazu noch ein paar schöne, von Soul inspirierte Balladen. Das Ergebnis? ?simple, sexy and cool songs?, die über die leidenschaftliche Fangemeinde des Funk-Basses hinausgehen.Dies ist das Werk von Ida, der Funk-Bassistin ? mit einer Leidenschaft für Experimente und dem schweren Rhythmus des Basses. ?time 2 stop worrying (bout the weird stuff)? ist ein Album mit einer coolen Botschaft und ein Album mit Tiefe und ausgeprägtem Sound, der Ida Nielsen als Künstlerin etabliert, um hier Lärm zu machen. Es ist als träfe eine Bassistin auf eine Songwriterin auf eine Instrumentalistin und auf eine Produzentin.Jeder Track trägt seine eigene Komposition. Jeder Track hat seine eigene Einstellung und sein eigenes Gefühl. Und doch ist das Album ein perfekt vereintes Soundstück, das dem Funk Tribut zollt. Authentizität, Improvisation und Intensität, die zur Party abgezogen werden.Ida und ihre Freunde haben zusammen einen musikalischen, harten Cocktail gemischt ? kreative Köpfe und große Namen wie Liv Warfield, Shelby J, Kuku Agami, Son of Light und Donna Grantis sind auf der letzten Platte zu sehen.?Über Ida:Ida Nielsens Leben wurde auf den Kopf gestellt, als die Musiklegende Prince sie im August 2010 entdeckte. Kurz darauf schloss sie sich seiner Band an und tourte mit ihm und ?The New Power Generation? sowie der 4-teiligen Powerhouse-Rockband ?3rdeyegirl?.Ida war von 2010 bis zu seinem vorzeitigen Tod im April 2016 Teil seiner Bands.Sie beschreibt das Spiel mit Prince als ?ein riesiges Geschenk und als die magischste musikalische Reise aller Zeiten und als eine fortlaufende Lernerfahrung jenseits aller Vorstellungskraft.?Nach den Jahren mit Prince konzentrierte sie sich auf ihre Solokarriere.Seit der Veröffentlichung ihres dritten Soloalbums ?turnitup? (Herbst 2016) tourte sie mit ihrer Band ?the Funkbots? ununterbrochen durch die Welt und sie liefern eine energiegeladene Funk-Show mit guten Vibes, Grooves und subtilem Sound. Man spürte die Gegenwart ihres ehemaligen Arbeitgeber und Lehrer Prince.Ida Nielsen: Bass, Lead vocalKuku Agami: Rap/ Spoken wordMika Vandborg: Guitar, Backing VocalPatrick Dorcean: Drums, ElectronicsPhong Than Le: keysSteffen van Norde: Sound-Engineer

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Unter meinem Bett / Unter meinem Bett Bd.2
15,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier kommt zusammen, was zusammen gehört: Starke Songs, die mit intelligenten Texten, mit handgemachter und authentischer Musik überzeugen. Eine wundervolle Sammlung von emotionalen Songs, die Herz, Hirn und Tanzbeine gleichermaßen ansprechen.So schreibt die Punkrock-Legende Bela B (Die Ärzte) mit seinem Lied "Der Wolf mit dem Hut" auf ebenso charmante wie überraschende Weise die Geschichte von den "Drei kleinen Schweinchen" um und sorgt ganz nebenbei auch noch für eine neue Definition von "Schweinerock". Das Bo, Urgestein und Mitbegründer der Deutschen Hip-Hop-Szene, zeigt mit seinem Uptempo-Song, was man tun sollte, wenn es im Leben mal nicht so rund läuft: Nämlich "Quatschmachen & Schlapplachen"."Spiel mal einen Fernseher-fliegt-gegen-die-Wand-Break!", so spornte Nicola Rost von der famosen Electro-Soul-Pop-Kombo Laing ihre Studiomusiker zu kreativen Höchstleistungen an. Das überraschende Ergebnis ist im Song "Mücken nerven Leute" zu hören. Singer-Songwriterin Cäthe, der mannachsagt, ihre Texte wiesen oftmals starke autobiographische Bezüge auf, liefert mit "Fahrradfahren" eine hitverdächtige Mitsinghymne im Stil der Strokes ab, während Die Liga der Gewöhnlichen Gentlemen sich in ihrem Northern-Soul-Kracher erstmal ne "Cola" bestellt.Trost spendet Sänger und Pianist Enno Bunger mit seinem zu Tränen rührenden "Stachelschwein" und die Kölner Band Erdmöbel spielt in "Svenja und Raul" auf subtile Weise mit dem Wechsel zwischen kindlicher und erwachsener Perspektive.Um einen Perspektivwechsel geht es auch im Song der Indie-Rockband Locas in Love: "Von hier oben" sieht das alles anders aus! Deniz Jaspersen, der mit seiner Band normalerweise gitarrenlastigen Indiepop spielt, wird für seinen Ohrwurm "Was der Papa sagt" sogar von einem Vater/Sohn-Gespann begleitet: Der Vater seines Bassisten unterstützt mit seiner Bläser-Kombo den Song. Die Höchste Eisenbahn widmet sich auf lustig-melancholische Weise den Paradoxien im Leben eines Angebers, Erobique & Jacques Palminger lassen einen Kinderchor gegen den tristen Alltag ansingen: "Wir wollen Farben, wie sie die Schmetterlinge tragen, wie sie die Regenbögen haben!", Lisa Bassenge feiert in ihrem mitreißenden Lied das Anderssein und Albrecht Schrader betrachtet die komplexe Beziehung zwischen dem Ich und den Anderen: "So viele Menschen und ich bin ja noch klein, wie wird das erst als Erwachsener sein?" Die Singer-Songwriterin DOTA schließlich sorgt mit ihrem wunderschönen Schlaflied "Den lieben langen Tag" für den perfekten Schlussakkord von "Unter meinem Bett 2".

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Unter meinem Bett / Unter meinem Bett Bd.2
15,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier kommt zusammen, was zusammen gehört: Starke Songs, die mit intelligenten Texten, mit handgemachter und authentischer Musik überzeugen. Eine wundervolle Sammlung von emotionalen Songs, die Herz, Hirn und Tanzbeine gleichermaßen ansprechen.So schreibt die Punkrock-Legende Bela B (Die Ärzte) mit seinem Lied "Der Wolf mit dem Hut" auf ebenso charmante wie überraschende Weise die Geschichte von den "Drei kleinen Schweinchen" um und sorgt ganz nebenbei auch noch für eine neue Definition von "Schweinerock". Das Bo, Urgestein und Mitbegründer der Deutschen Hip-Hop-Szene, zeigt mit seinem Uptempo-Song, was man tun sollte, wenn es im Leben mal nicht so rund läuft: Nämlich "Quatschmachen & Schlapplachen"."Spiel mal einen Fernseher-fliegt-gegen-die-Wand-Break!", so spornte Nicola Rost von der famosen Electro-Soul-Pop-Kombo Laing ihre Studiomusiker zu kreativen Höchstleistungen an. Das überraschende Ergebnis ist im Song "Mücken nerven Leute" zu hören. Singer-Songwriterin Cäthe, der mannachsagt, ihre Texte wiesen oftmals starke autobiographische Bezüge auf, liefert mit "Fahrradfahren" eine hitverdächtige Mitsinghymne im Stil der Strokes ab, während Die Liga der Gewöhnlichen Gentlemen sich in ihrem Northern-Soul-Kracher erstmal ne "Cola" bestellt.Trost spendet Sänger und Pianist Enno Bunger mit seinem zu Tränen rührenden "Stachelschwein" und die Kölner Band Erdmöbel spielt in "Svenja und Raul" auf subtile Weise mit dem Wechsel zwischen kindlicher und erwachsener Perspektive.Um einen Perspektivwechsel geht es auch im Song der Indie-Rockband Locas in Love: "Von hier oben" sieht das alles anders aus! Deniz Jaspersen, der mit seiner Band normalerweise gitarrenlastigen Indiepop spielt, wird für seinen Ohrwurm "Was der Papa sagt" sogar von einem Vater/Sohn-Gespann begleitet: Der Vater seines Bassisten unterstützt mit seiner Bläser-Kombo den Song. Die Höchste Eisenbahn widmet sich auf lustig-melancholische Weise den Paradoxien im Leben eines Angebers, Erobique & Jacques Palminger lassen einen Kinderchor gegen den tristen Alltag ansingen: "Wir wollen Farben, wie sie die Schmetterlinge tragen, wie sie die Regenbögen haben!", Lisa Bassenge feiert in ihrem mitreißenden Lied das Anderssein und Albrecht Schrader betrachtet die komplexe Beziehung zwischen dem Ich und den Anderen: "So viele Menschen und ich bin ja noch klein, wie wird das erst als Erwachsener sein?" Die Singer-Songwriterin DOTA schließlich sorgt mit ihrem wunderschönen Schlaflied "Den lieben langen Tag" für den perfekten Schlussakkord von "Unter meinem Bett 2".

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Late Night Tales (Cd+Mp3)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Bonobo 2013 einen Track der unbekannten Band Khruangbin für seine "Late Night Tales" aussuchte, konnte niemand ahnen, dass das Trio aus Houston kurze Zeit später mit seinem exotischen Sound zu internationalen Superstars avancieren würde. Direkt nach dem dritten Studioalbum "Mordechai" (Juni 2020) folgt nun ihre eigene Ausgabe in dieser Musikliebhaber-Serie. Khruangbins sonnendruchtränkte, lebensbejahende Selektion sprengt Grenzen und Kulturen, ihre Liebe für globale Grooves - von asiatischem Pop bis nigerianischem Reggae - ist durchdrungen von Eklektizismus und Soul. Nazia Hassans Hindi-Disco (produziert vom legendären Biddu) trifft auf die südkoreanische Rockband Sanulim, der Nigerianer Maxwell Udoh auf die Roha Band aus Äthiopien, die belarussische Formation Pesnyary auf Paloma San Brasilio aus Madrid. Khruangbin selbst fügen das obligatorisch-exklusive Cover hinzu, eine brilliante Version von Kool & The Gangs "Summer Madness". Die beiden befreundeten Houstoner Künstler Tierney Malone (Text) und Geoffrey Muller (Musik) beenden das Set mit einem Spoken Word-Stück, unterlegt mit einer atmosphärischen Banjo-Version von Eric Saties "Gnossienne". Hinreissend!"Its cool to think about what you would listen to late at night, as a band together, lighting a spliff, kinda vibe. We definitely wanted to cover as much global territory as possible; so it was the globe and then home. We wanted to show the treasures from our hometown, or people from our hometown that the rest of the world probably doesnt know. Thats what makes Khruangbin Khruangbin. The stubbornness about being so hometown-centric but what makes Houston is this this constant international influence. Thats that gulf stream, bringing it right into Houston. So I guess thats kind of the theme." - KhruangbinFormate:CD (mixed) im Pappschuber, mit Download-Code zu allen ausgespielten Tracks im WAV- & MP3-Format, plus mehrseitiges Booklet mit persönlichen Linernotes zu jedem Track.2xLP (unmixed) als 180g Virgin-Vinyl-Pressung mit allen 15 ausgespielten Tracks, audiophil auf halber Geschwindigkeit gemastered, im Gatefold mit antistatischen Innentaschen, plus Kunstdruck in 12" Größe, mit Download-Code zu allen Tracks (ausgespielt & als Mixset) im WAV- & MP3-Format.MC (mixed) im Pappschuber

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Late Night Tales (Cd+Mp3)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Bonobo 2013 einen Track der unbekannten Band Khruangbin für seine "Late Night Tales" aussuchte, konnte niemand ahnen, dass das Trio aus Houston kurze Zeit später mit seinem exotischen Sound zu internationalen Superstars avancieren würde. Direkt nach dem dritten Studioalbum "Mordechai" (Juni 2020) folgt nun ihre eigene Ausgabe in dieser Musikliebhaber-Serie. Khruangbins sonnendruchtränkte, lebensbejahende Selektion sprengt Grenzen und Kulturen, ihre Liebe für globale Grooves - von asiatischem Pop bis nigerianischem Reggae - ist durchdrungen von Eklektizismus und Soul. Nazia Hassans Hindi-Disco (produziert vom legendären Biddu) trifft auf die südkoreanische Rockband Sanulim, der Nigerianer Maxwell Udoh auf die Roha Band aus Äthiopien, die belarussische Formation Pesnyary auf Paloma San Brasilio aus Madrid. Khruangbin selbst fügen das obligatorisch-exklusive Cover hinzu, eine brilliante Version von Kool & The Gangs "Summer Madness". Die beiden befreundeten Houstoner Künstler Tierney Malone (Text) und Geoffrey Muller (Musik) beenden das Set mit einem Spoken Word-Stück, unterlegt mit einer atmosphärischen Banjo-Version von Eric Saties "Gnossienne". Hinreissend!"Its cool to think about what you would listen to late at night, as a band together, lighting a spliff, kinda vibe. We definitely wanted to cover as much global territory as possible; so it was the globe and then home. We wanted to show the treasures from our hometown, or people from our hometown that the rest of the world probably doesnt know. Thats what makes Khruangbin Khruangbin. The stubbornness about being so hometown-centric but what makes Houston is this this constant international influence. Thats that gulf stream, bringing it right into Houston. So I guess thats kind of the theme." - KhruangbinFormate:CD (mixed) im Pappschuber, mit Download-Code zu allen ausgespielten Tracks im WAV- & MP3-Format, plus mehrseitiges Booklet mit persönlichen Linernotes zu jedem Track.2xLP (unmixed) als 180g Virgin-Vinyl-Pressung mit allen 15 ausgespielten Tracks, audiophil auf halber Geschwindigkeit gemastered, im Gatefold mit antistatischen Innentaschen, plus Kunstdruck in 12" Größe, mit Download-Code zu allen Tracks (ausgespielt & als Mixset) im WAV- & MP3-Format.MC (mixed) im Pappschuber

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Unter meinem Bett. Tl.2, 1 Audio-CD
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier kommt zusammen, was zusammen gehört: Starke Songs, die mit intelligenten Texten, mit handgemachter und authentischer Musik überzeugen. Eine wundervolle Sammlung von emotionalen Songs, die Herz, Hirn und Tanzbeine gleichermaßen ansprechen.So schreibt die Punkrock-Legende Bela B (Die Ärzte) mit seinem Lied "Der Wolf mit dem Hut" auf ebenso charmante wie überraschende Weise die Geschichte von den "Drei kleinen Schweinchen" um und sorgt ganz nebenbei auch noch für eine neue Definition von "Schweinerock". Das Bo, Urgestein und Mitbegründer der Deutschen Hip-Hop-Szene, zeigt mit seinem Uptempo-Song, was man tun sollte, wenn es im Leben mal nicht so rund läuft: Nämlich "Quatschmachen & Schlapplachen"."Spiel mal einen Fernseher-fliegt-gegen-die-Wand-Break!", so spornte Nicola Rost von der famosen Electro-Soul-Pop-Kombo Laing ihre Studiomusiker zu kreativen Höchstleistungen an. Das überraschende Ergebnis ist im Song "Mücken nerven Leute" zu hören. Singer-Songwriterin Cäthe, der man nachsagt, ihre Texte wiesen oftmals starke autobiographische Bezüge auf, liefert mit "Fahrradfahren" eine hitverdächtige Mitsinghymne im Stil der Strokes ab, während Die Liga der Gewöhnlichen Gentlemen sich in ihrem Northern-Soul-Kracher erstmal ne "Cola" bestellt.Trost spendet Sänger und Pianist Enno Bunger mit seinem zu Tränen rührenden "Stachelschwein" und die Kölner Band Erdmöbel spielt in "Svenja und Raul" auf subtile Weise mit dem Wechsel zwischen kindlicher und erwachsener Perspektive.Um einen Perspektivwechsel geht es auch im Song der Indie-Rockband Locas in Love: "Von hier oben" sieht das alles anders aus! Deniz Jaspersen, der mit seiner Band normalerweise gitarrenlastigen Indiepop spielt, wird für seinen Ohrwurm "Was der Papa sagt" sogar von einem Vater/Sohn-Gespann begleitet: Der Vater seines Bassisten unterstützt mit seiner Bläser-Kombo den Song. Die Höchste Eisenbahn widmet sich auf lustig-melancholische Weise den Paradoxien im Leben eines Angebers, Erobique & Jacques Palminger lassen einen Kinderchor gegen den tristen Alltag ansingen: "Wir wollen Farben, wie sie die Schmetterlinge tragen, wie sie die Regenbögen haben!", Lisa Bassenge feiert in ihrem mitreißenden Lied das Anderssein und Albrecht Schrader betrachtet die komplexe Beziehung zwischen dem Ich und den Anderen: "So viele Menschen und ich bin ja noch klein, wie wird das erst als Erwachsener sein?" Die Singer-Songwriterin DOTA schließlich sorgt mit ihrem wunderschönen Schlaflied "Den lieben langen Tag" für den perfekten Schlussakkord von "Unter meinem Bett 2".

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Alive AG INVSN Alternative CD
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Beautiful Stories Tour 2017 Das neue Album der Band um Sänger Dennis Lyxzén (REFUSED, INT. NOISE CONSPIRACY) erscheint aktuell bei Universal.nnDas neue Album der schwedischen Indie-Rock Band INVSN um Sänger Dennis Lyxzén (REFUSED, INT. NOISE CONSPIRACY). Ein starkes Indie Album für Fans von The National oder Interpol. Das letzte Refused Album The Shape Of Punk To Come gilt als eines der einflußreichsten Post-Hardcore Alben aller Zeiten. Hinter INVSN verbirgt sich die Wiedergeburt einer bereits zuvor international hoch geachteten schwedischen Formation, die seit 1999 diverse Inkarnationen durchlief und bislang sechs Alben veröffentlichte. Gründer und Vordenker von INVSN ist Sänger und Gitarrist Dennis Lyxzén, vielen bekannt als Frontmann der Post-Hardcore-Legende Refused sowie der politischen Rockband The (International) Noise Conspiracy. Nach zwei in ihrer schwedischen Muttersprache veröffentlichten Alben hat die Band wieder den internationalen Markt im Blick und gab sich hierfür den frischen Namen INVSN. Mit dem neuen Album geht das Quintett auf Welttournee, die sie vom 25. bis 28. April auch für drei Konzerte in Hamburg, Berlin und Köln nach Deutschland führt. Dennis Lyxzén zählt zu den prägendsten Figuren der skandinavischen Musikszene. Mit seiner Post-Hardcore-Band Refused schuf er in den 90ern drei brachiale Alben, das letzte, The Shape Of Punk To Come , gilt als eines der bedeutendsten des Genres und wurde von zahllosen Magazinen unter die wichtigsten Alben der 90er gewählt. Nach der Trennung von Refused gründete Lyxzén The (International) Noise Conspiracy, ein ebenso von Punk und Retro-Soul wie von subversiven politischen Inhalten getriebenes Projekt, das zügig zur vielbeachteten Band in der schwedischen Rockszene aufstieg. Bis heute erschienen sechs Alben der Conspiracy, die letzten zwei wurden im Studio von der Produzenten-Ikone Rick Rubin betreut, der The (International) Noise Conspiracy zu einer seiner persönlichen Lieblingsbands erkor. Überdies verfolgte Lyxzén zwei weitere Hardcore-Bands: In den 90ern gehörte er zum Line-up von Final Exit, 2008 gründete er unter anderem mit einigen ehemaligen Refused-Mitstreitern die Band AC4, die zwei Alben veröffentlichte. Neben all diesen Aktivitäten fand Lyxzén auch noch Zeit, zahlreiche Platten befreundeter Bands zu produzieren und ab 1999 auch Solomusik unter dem Namen Lost Patrol zu veröffentlichen. Das Debüt war ein wütender Aufschrei des Protest-Folk. Der Albumtitel Songs In The Key Of Resistance ist geradezu programmatisch für seinen künstlerischen Kampf gegen Korruption, gesellschaftliche Missstände, politische Verfehlungen und den Fleischkonsum Lyxzén ist überzeugter Veganer. Das zweite Album Songs About Running Away (2003) geriet nach einem privaten Trennungsdrama sehr persönlich. Auf der anschließenden Tournee von Lost Patrol formte sich eine feste Band, die Umbenennung in The Lost Patrol Band war damit naheliegend. Zwei Alben folgten unter diesem Namen, auf denen Dennis Lyxzén und seine Mitstreiter einen einzigartigen Mix aus Folk, Power-Pop, Retro-Rock sowie dezenten Punk-Einsprengseln entwickelten. Die ab 2008 als Invasionen agierende Formation konzentrierte sich zunächst auf den heimischen Markt und veröffentlichte zwei Alben auf Schwedisch. Nun haben sich Lyxzén, Sara Almgren (Bass), Anders Stenberg (Gitarre, Keyboards), Richard Osterman (Gitarre, Keyboards) und Andre Sandström (Drums), die allesamt bereits mit Lyxzén in anderen Bands spielten und sich als enge Freunde bezeichnen, ihrem Projekt mit INVSN wieder einen neuen Namen und einen frischen Anstrich verpasst. Das aktuelle siebte Album INVSN ist damit ebenso eine Art Debüt, wie es auch auf den Ideen und Konzepten ihrer vergangenen Arbeiten aufbaut. TRACKS: 1. #61 2. Down in the Shadows 3. The Promise 4. God Has Left Us Stranded 5. Vasterbotten 6. Our Blood 7. Interitance 8. It s All Coming Back 9. Distorted Heartbeat 10. Hate

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Indigo 133342 Musik- & Tonaufnahme Jazz CD TEE MAC
14,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein verloren geglaubter Schatz. Nigerianischer Funk Jazz aus den 80ern.nWährend Fela Kuti nun eine kulturelle Ikone der nigerianischen Musik ist, zeigt der jüngste Crossover-Erfolg von William Onyeabor, wie viel unentdeckte Schätze in der Musikszene dieses Landes schlummern. Dazu zählt auch Tee Macs "Night Illusion", ein weiterer verloren geglaubten Klassiker, den Soul Jazz jetzt wiederveröffentlicht. Das Album mit seiner wilden Mischung aus Afro-Soul und Disco-Boogie-Funk erschien ursprünglich 1980 als private Pressung von gerade einmal 1000 Exemplaren. Selbst in seiner Heimat galt es als nahezu unmöglich, noch ein Exemplar davon aufzutreiben, außerhalb Nigerias war es praktisch ausgeschlossen. Tee Mac Omatshola Iseli ist ein Multiinstrumentalist, Komponist und Arrangeur und wurde in Lagos als der Sohn einer nigerianischen Prinzessin und eines Schweizer Diplomaten geboren. Er studierte später in der Schweiz klassische Musik und kehrte 1970 nach Afrika zurück, um die Rockband Tee Mac And Afro Collection zu gründen, die einst mit Ginger Baker von Cream jammte. In Deutschland arbeitete er mit Silver Convention zusammen, in Nigeria gründete er sein eignes Label und besaß zwei Clubs. Heute lebt er noch immer in Lagos und arbeitet unter anderem als klassischer Komponist. Die Vinyl-Version von "Night Illusion" ist auf 1000 Exemplare weltweit limitiert und erscheint als exakte Replik der raren Originals mit Sleevenotes und Download-Code.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot