Angebote zu "Rocker" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Bleach - Support: Breitenbach
15,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

BLEACH ? das ist nicht nur der Titel des legendären Debutalbums von Nirvana, sondern auch der Name der kompromisslosen Alternative Rock-Coverband aus dem Großraum Frankfurt. BLEACH bietet die echte Alternative: NuRock, Independent und harter Alternative Rock ? handgemacht, routiniert und mit viel Power vorgetragen.Im Programm finden sich Klassiker von Kultbands wie Rage against the Machine, Alice in Chains und Faith No More, Alternative Tunes von Bands wie Bush, Foo Fighters, Red Hot Chilli Peppers und Incubus sowie aktuellen Nu-Rock Heroen wie Linkin Park, Biffy Clyro, Papa Roach, Kings of Leon und Royal Blood.Auftritte im Rahmen von Hessen rockt, auf dem Frankfurter Museumsuferfest sowie in diversen Clubs im Rhein-Main Gebiet haben BLEACH den Ruf einer energetischen Live Band eingebracht.BLEACH Live steht für pure Power und Spielfreude.BREITENBACH ist eine Rockband. Eine deutsche Rockband mit englischen Texten.Gegründet 2009 von Toby Breitenbach in Frankfurt am Main, mit dem Ziel eines Solo-Albums, wofür er die besten Musiker aus seinem Bekanntenkreis zusammen suchte. Das waren Pogo TS und Robby Siemens.Während der ersten Konzerte unter dem Namen BREITENBACH entstand aus dem Solo-Projekt die Band BREITENBACH und letztendlich das 2011 erschienene Debut-Album Starting Over?.Als Trio veröffentlichten sie die Singles Sail Me, Waiting, Follow Me und To Eternity, spielten Club-Touren, unter anderem im Vorprogramm von internationalen Bands wie Dance Gavin Dance und Anberlin und legten 2012 mit ihrem zweiten Album ready when you are nach.Auch hier folgte eine erfolgreiche Tour als Support für die südafrikanischen Super-Rocker Prime Circle, sowie Festivals und Konzerte und Ende 2013 die Unplugged-EP ?All The Way? mit einigen ihrer bekannten Songs.2014 legte die Band eine Pause ein, die sie 2018 beendete, um mit neuen Songs, neuem Tatendrang und Tim Kosack als neuem Gitarristen weiter zu machen.Am 31.05.2019 kam mit Pretty Little Things die Vorab-Single zur EP On A Flow, die am 15. September, zusammen mit dem zweiten Lead-Track ?Supersonic Fire? letzten Jahres erschien.Seitdem entstehen jeden Monat neue Songs und ab Frühjahr erscheint monatlich ein neuer Song bis Ende des Jahres.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Motörhead Born To Lose  Patch  Standard
4,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Gewebter Patch zum Aufnähen von Motörhead mit Born To Lose Design. Durchmesser ca. 9 cm. 100% Polyester. Neben der Queen sind die Jungs der Rockband Motörhead wohl die bekanntesten Briten. Wenn du die Songs der Rocker genauso gut findest wie wir, ist das Motörhead Patch Born To Lose wie für dich gemacht. Das Patch greift das Thema des Verlierers auf, das sich in einigen Songs findet.

Anbieter: EMP
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Journeye - Journey Tribute
19,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

JOURNEYE ist eine deutsche Tribute Band der US-amerikanischen Rockband Journey und präsentiert deren zeitlose Songs live.?Journey? sind bis heute eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Bands der USA. Hits wie ?Wheel In The Sky?, ?Any Way You Want It? und ?Don?t Stop Believin?? gehören bis heute in jedes gut sortierte Radioprogramm. In ihrer 40-jährigen Karriere haben Journey über 75 Millionen Tonträger verkauft.Bei JOURNEYE haben sich 6 Musiker aus dem Raum Frankfurt gefunden, die leidenschaftlich die großartige Musik der US-Rocklegende ?Journey? in einem umfassenden Programm darbieten. Die Set-List beinhaltet alle großen Hits, sowie jede Menge Live-Klassiker der amerikanischen Band. Seit Januar 2018 steht mit Arno Menses ein erfahrener Leadsänger am Mikro, der durch seine Arbeit mit den Bands ?Subsignal? und ?Sieges Even? einen erstklassigen Ruf in der deutschen und europäischen Rockszene erlangt hat.Authentisch und detailgetreu, mit virtuoser Gesangs- und Gitarrenarbeit, ausgefeiltem Chorgesang und energiegeladenen Rockgrooves bieten JOURNEYE ein Programm, das für den begeisterten Rockhörer, wie auch für den leidenschaftlichen Journey-Fan gleichermaßen einen Abend mit mitreißender Rockmusik und jeder Menge Spaß garantiert. Weltbekannte Radiohits, schmachtende Balladen und kernige Rocker ? die Musik von ?Journey? umfasst alle Facetten der klassischen Rockmusik, und bildete die Grundlage des ?Stadionrock?-Genres ? originalgetreu dargeboten von JOURNEYE!!!Don?t stop believin? ? the wheels keep on turning ? faithfully ?JOURNEYE:Arno Menses ? lead vocals René Orfanidis ? guitar, backing vocalsJosip Mihaljevic ? keyboards, backing vocalsJens Kreft ? bassFlorian Diedrich ? drums, cymbals Elena Kippenberger ? backing vocals

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Journeye - Support: The Chain
16,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

JOURNEYE ist eine deutsche Tribute Band der US-amerikanischen Rockband Journey und präsentiert deren zeitlose Songs live.Journey? sind bis heute eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Bands der USA. Hits wie ?Wheel In The Sky?, ?Any Way You Want It? und ?Don?t Stop Believin?? gehören bis heute in jedes gut sortierte Radioprogramm. In ihrer 40-jährigen Karriere haben Journey über 75 Millionen Tonträger verkauft.Bei JOURNEYE haben sich 6 Musiker aus dem Raum Frankfurt und Mannheim gefunden, die leidenschaftlich die großartige Musik der US-Rocklegende ?Journey? in einem umfassenden Programm darbieten. Die Set-List beinhaltet alle großen Hits, sowie jede Menge Live-Klassiker der amerikanischen Band. Innerhalb kurzer Zeit hat sich die Band als feste Größe in den Liveclubs des Rhein-Main-Gebiets und darüber hinaus etabliert. Volle Shows und teils ausverkaufte Konzerte zeugen von einem großen Bedürfnis beim Publikum nach der Musik von Journey. JOURNEYE bieten diese Musik als tighte und perfekt eingespielte Liveband. Der international renommierte Sänger Arno Menses (Subsignal, Sieges Even) interpretiert die Songs von Steve Perry auf seine eigene Weise, aber dicht am Gefühl und der Intensität des Originals. Die Band um Ausnahmegitarrist René Orfanidis sorgt mit ihrer perfekt abgestimmten Spielweise für das richtige Journey-Feeling. Als wenn Neal Schon & Co, selbst auf der Bühne stehen würden.Authentisch und detailgetreu, mit virtuoser Gesangs- und Gitarrenarbeit, ausgefeiltem Chorgesang und energiegeladenen Rockgrooves bieten JOURNEYE ein Programm, das für den begeisterten Rockhörer, wie auch für den leidenschaftlichen Journey-Fan gleichermaßen einen Abend mit mitreißender Rockmusik und jeder Menge Spaß garantiert. Weltbekannte Radiohits, schmachtende Balladen und kernige Rocker ? die Musik von ?Journey? umfasst alle Facetten der klassischen Rockmusik, und bildete die Grundlage des ?Stadionrock?-Genres ? originalgetreu dargeboten von JOURNEYE!!!Don?t stop believin? ? the wheels keep on turning ? faithfully ?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Simple Minds - Celebrating 40 Years of Hits Live
59,19 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Foto: Dean Chalkley40 Years Of Hits Simple Minds auf ausgiebiger Deutschlandtour im Frühjahr 2020 Die Simple Minds sind musikalische Pioniere ? und das seit 40 Jahren. Sie haben die Post-Punk-Ära bestimmend geprägt, als der wütende Krach von 1977 in tausenderlei Sounds zersplitterte. Sie haben den stylischen Art-Rock von David Bowie genauso organisch in ihre Songs übernommen wie das elektronische Disco-Geplucker von Donna Summer. Sie haben sich und ihre Musik vielfach gedreht, verwandelt und erneuert. Die Simple Minds wurden zu einer der größten Bands des Planeten, standen mit ihrem Überhit ?Don?t You (Forget About Me)? an der Spitze der US-Charts und mit fünf ihrer Alben in Großbritannien auf Platz eins. Sie haben 60 Millionen Platten verkauft und die größten Stadien der Welt bis auf den letzten Platz ausverkauft. Oder um es mit den Worten von Jim Kerr zu sagen: ?Ich bin immer sehr stolz, wenn die Leute fragen: Welche Simple Minds meinst du? Die Avantgarde, die Art-Rocker, die Popband, das Ambient-Projekt, die Instrumentalgruppe, die politischen Texter, die Folker, die Stadionrocker? All diese Stile gleichzeitig zu beherrschen, war immer die Quintessenz der Simple Minds und etwas ganz Besonderes.? Das war und ist der Motor, der die beiden Gründungsmitglieder und Kindheitsfreunde, Sänger Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill, schon immer und bis heute, nach 40 gemeinsamen Jahren, antreibt. Dieses Jubiläum wollen die Simple Minds angemessen feiern. Zum einen erscheinen Anfang November 2019 das Best-of-Album ?40: The Best Of ? 1979-2019? und bereits Anfang Oktober das monströse Vier-CD-Live-Album ?Live In The City Of Angels? mit Songs aus allen Dekaden, mit allen großen Hits und selten gespielten Stücken ? zur Erinnerung: die erste und überaus erfolgreiche Live-Platte hieß ?Live In The City Of Light?. Zum anderen gehen die Simple Minds auf eine riesige Welttournee, die sie für sage und schreibe 15 Termine auch zu uns nach Deutschland führt. Auch wenn dabei Musik aus allen Teilen der langen und sehr erfolgreichen Karriere gespielt wird und mit Sicherheit alle Fan-Favoriten dabei sein werden, legen Kerr und Burchill doch großen Wert darauf, auch heute noch kreativ zu sein. ?Wir sind keine Rockband, die sich gleich bleibt. Andererseits haben wir nicht das Line-up gewechselt, um cool zu wirken?, sagt Kerr. ?Wir machen das, weil es großartig ist, so viele unglaubliche Musiker an Bord zu haben. Ich bin sehr dankbar für das, was wir erreicht haben, aber ich bin auch immer noch verrückt genug, zu glauben, dass wir immer neue Höhen erreichen können. Darum machen wir das, was wir tun: Songs schreiben, Platten aufnehmen, live spielen.? Und Burchill ergänzt: ?Es gab viele Inkarnationen der Simple Minds, aber wir haben immer unsere Identität bewahrt. So ein Vermächtnis kann eine Bürde sein, wenn man das zulässt. Aber für uns war es ein stetiger Antrieb.? Wenn zwei Musiker nach all den erfolgreichen Jahren immer noch so heiß darauf sind, live zu spielen, wenn sie es schaffen, sich immer wieder neu zu erfinden wie zuletzt mit der gefeierten Platte ?Walk Between Worlds?, und wenn eine Band immer noch so überzeugend gute Konzerte spielt wie die Simple Minds, kann man ihnen nichts anderes wünschen als: Alles Gute zu 40 Jahren und viele, viele wunderbare Auftritte im kommenden Frühjahr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Simple Minds - Celebrating 40 Years of Hits Live
59,95 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Foto: Dean Chalkley40 Years Of Hits Simple Minds auf ausgiebiger Deutschlandtour im Frühjahr 2020 Die Simple Minds sind musikalische Pioniere ? und das seit 40 Jahren. Sie haben die Post-Punk-Ära bestimmend geprägt, als der wütende Krach von 1977 in tausenderlei Sounds zersplitterte. Sie haben den stylischen Art-Rock von David Bowie genauso organisch in ihre Songs übernommen wie das elektronische Disco-Geplucker von Donna Summer. Sie haben sich und ihre Musik vielfach gedreht, verwandelt und erneuert. Die Simple Minds wurden zu einer der größten Bands des Planeten, standen mit ihrem Überhit ?Don?t You (Forget About Me)? an der Spitze der US-Charts und mit fünf ihrer Alben in Großbritannien auf Platz eins. Sie haben 60 Millionen Platten verkauft und die größten Stadien der Welt bis auf den letzten Platz ausverkauft. Oder um es mit den Worten von Jim Kerr zu sagen: ?Ich bin immer sehr stolz, wenn die Leute fragen: Welche Simple Minds meinst du? Die Avantgarde, die Art-Rocker, die Popband, das Ambient-Projekt, die Instrumentalgruppe, die politischen Texter, die Folker, die Stadionrocker? All diese Stile gleichzeitig zu beherrschen, war immer die Quintessenz der Simple Minds und etwas ganz Besonderes.? Das war und ist der Motor, der die beiden Gründungsmitglieder und Kindheitsfreunde, Sänger Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill, schon immer und bis heute, nach 40 gemeinsamen Jahren, antreibt. Dieses Jubiläum wollen die Simple Minds angemessen feiern. Zum einen erscheinen Anfang November 2019 das Best-of-Album ?40: The Best Of ? 1979-2019? und bereits Anfang Oktober das monströse Vier-CD-Live-Album ?Live In The City Of Angels? mit Songs aus allen Dekaden, mit allen großen Hits und selten gespielten Stücken ? zur Erinnerung: die erste und überaus erfolgreiche Live-Platte hieß ?Live In The City Of Light?. Zum anderen gehen die Simple Minds auf eine riesige Welttournee, die sie für sage und schreibe 15 Termine auch zu uns nach Deutschland führt. Auch wenn dabei Musik aus allen Teilen der langen und sehr erfolgreichen Karriere gespielt wird und mit Sicherheit alle Fan-Favoriten dabei sein werden, legen Kerr und Burchill doch großen Wert darauf, auch heute noch kreativ zu sein. ?Wir sind keine Rockband, die sich gleich bleibt. Andererseits haben wir nicht das Line-up gewechselt, um cool zu wirken?, sagt Kerr. ?Wir machen das, weil es großartig ist, so viele unglaubliche Musiker an Bord zu haben. Ich bin sehr dankbar für das, was wir erreicht haben, aber ich bin auch immer noch verrückt genug, zu glauben, dass wir immer neue Höhen erreichen können. Darum machen wir das, was wir tun: Songs schreiben, Platten aufnehmen, live spielen.? Und Burchill ergänzt: ?Es gab viele Inkarnationen der Simple Minds, aber wir haben immer unsere Identität bewahrt. So ein Vermächtnis kann eine Bürde sein, wenn man das zulässt. Aber für uns war es ein stetiger Antrieb.? Wenn zwei Musiker nach all den erfolgreichen Jahren immer noch so heiß darauf sind, live zu spielen, wenn sie es schaffen, sich immer wieder neu zu erfinden wie zuletzt mit der gefeierten Platte ?Walk Between Worlds?, und wenn eine Band immer noch so überzeugend gute Konzerte spielt wie die Simple Minds, kann man ihnen nichts anderes wünschen als: Alles Gute zu 40 Jahren und viele, viele wunderbare Auftritte im kommenden Frühjahr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Simple Minds - Celebrating 40 Years of Hits Live
57,69 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Foto: Dean Chalkley40 Years Of Hits Simple Minds auf ausgiebiger Deutschlandtour im Frühjahr 2020 Die Simple Minds sind musikalische Pioniere ? und das seit 40 Jahren. Sie haben die Post-Punk-Ära bestimmend geprägt, als der wütende Krach von 1977 in tausenderlei Sounds zersplitterte. Sie haben den stylischen Art-Rock von David Bowie genauso organisch in ihre Songs übernommen wie das elektronische Disco-Geplucker von Donna Summer. Sie haben sich und ihre Musik vielfach gedreht, verwandelt und erneuert. Die Simple Minds wurden zu einer der größten Bands des Planeten, standen mit ihrem Überhit ?Don?t You (Forget About Me)? an der Spitze der US-Charts und mit fünf ihrer Alben in Großbritannien auf Platz eins. Sie haben 60 Millionen Platten verkauft und die größten Stadien der Welt bis auf den letzten Platz ausverkauft. Oder um es mit den Worten von Jim Kerr zu sagen: ?Ich bin immer sehr stolz, wenn die Leute fragen: Welche Simple Minds meinst du? Die Avantgarde, die Art-Rocker, die Popband, das Ambient-Projekt, die Instrumentalgruppe, die politischen Texter, die Folker, die Stadionrocker? All diese Stile gleichzeitig zu beherrschen, war immer die Quintessenz der Simple Minds und etwas ganz Besonderes.? Das war und ist der Motor, der die beiden Gründungsmitglieder und Kindheitsfreunde, Sänger Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill, schon immer und bis heute, nach 40 gemeinsamen Jahren, antreibt. Dieses Jubiläum wollen die Simple Minds angemessen feiern. Zum einen erscheinen Anfang November 2019 das Best-of-Album ?40: The Best Of ? 1979-2019? und bereits Anfang Oktober das monströse Vier-CD-Live-Album ?Live In The City Of Angels? mit Songs aus allen Dekaden, mit allen großen Hits und selten gespielten Stücken ? zur Erinnerung: die erste und überaus erfolgreiche Live-Platte hieß ?Live In The City Of Light?. Zum anderen gehen die Simple Minds auf eine riesige Welttournee, die sie für sage und schreibe 15 Termine auch zu uns nach Deutschland führt. Auch wenn dabei Musik aus allen Teilen der langen und sehr erfolgreichen Karriere gespielt wird und mit Sicherheit alle Fan-Favoriten dabei sein werden, legen Kerr und Burchill doch großen Wert darauf, auch heute noch kreativ zu sein. ?Wir sind keine Rockband, die sich gleich bleibt. Andererseits haben wir nicht das Line-up gewechselt, um cool zu wirken?, sagt Kerr. ?Wir machen das, weil es großartig ist, so viele unglaubliche Musiker an Bord zu haben. Ich bin sehr dankbar für das, was wir erreicht haben, aber ich bin auch immer noch verrückt genug, zu glauben, dass wir immer neue Höhen erreichen können. Darum machen wir das, was wir tun: Songs schreiben, Platten aufnehmen, live spielen.? Und Burchill ergänzt: ?Es gab viele Inkarnationen der Simple Minds, aber wir haben immer unsere Identität bewahrt. So ein Vermächtnis kann eine Bürde sein, wenn man das zulässt. Aber für uns war es ein stetiger Antrieb.? Wenn zwei Musiker nach all den erfolgreichen Jahren immer noch so heiß darauf sind, live zu spielen, wenn sie es schaffen, sich immer wieder neu zu erfinden wie zuletzt mit der gefeierten Platte ?Walk Between Worlds?, und wenn eine Band immer noch so überzeugend gute Konzerte spielt wie die Simple Minds, kann man ihnen nichts anderes wünschen als: Alles Gute zu 40 Jahren und viele, viele wunderbare Auftritte im kommenden Frühjahr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Simple Minds - Celebrating 40 Years of Hits Live
58,69 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Foto: Dean Chalkley40 Years Of Hits Simple Minds auf ausgiebiger Deutschlandtour im Frühjahr 2020 Die Simple Minds sind musikalische Pioniere ? und das seit 40 Jahren. Sie haben die Post-Punk-Ära bestimmend geprägt, als der wütende Krach von 1977 in tausenderlei Sounds zersplitterte. Sie haben den stylischen Art-Rock von David Bowie genauso organisch in ihre Songs übernommen wie das elektronische Disco-Geplucker von Donna Summer. Sie haben sich und ihre Musik vielfach gedreht, verwandelt und erneuert. Die Simple Minds wurden zu einer der größten Bands des Planeten, standen mit ihrem Überhit ?Don?t You (Forget About Me)? an der Spitze der US-Charts und mit fünf ihrer Alben in Großbritannien auf Platz eins. Sie haben 60 Millionen Platten verkauft und die größten Stadien der Welt bis auf den letzten Platz ausverkauft. Oder um es mit den Worten von Jim Kerr zu sagen: ?Ich bin immer sehr stolz, wenn die Leute fragen: Welche Simple Minds meinst du? Die Avantgarde, die Art-Rocker, die Popband, das Ambient-Projekt, die Instrumentalgruppe, die politischen Texter, die Folker, die Stadionrocker? All diese Stile gleichzeitig zu beherrschen, war immer die Quintessenz der Simple Minds und etwas ganz Besonderes.? Das war und ist der Motor, der die beiden Gründungsmitglieder und Kindheitsfreunde, Sänger Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill, schon immer und bis heute, nach 40 gemeinsamen Jahren, antreibt. Dieses Jubiläum wollen die Simple Minds angemessen feiern. Zum einen erscheinen Anfang November 2019 das Best-of-Album ?40: The Best Of ? 1979-2019? und bereits Anfang Oktober das monströse Vier-CD-Live-Album ?Live In The City Of Angels? mit Songs aus allen Dekaden, mit allen großen Hits und selten gespielten Stücken ? zur Erinnerung: die erste und überaus erfolgreiche Live-Platte hieß ?Live In The City Of Light?. Zum anderen gehen die Simple Minds auf eine riesige Welttournee, die sie für sage und schreibe 15 Termine auch zu uns nach Deutschland führt. Auch wenn dabei Musik aus allen Teilen der langen und sehr erfolgreichen Karriere gespielt wird und mit Sicherheit alle Fan-Favoriten dabei sein werden, legen Kerr und Burchill doch großen Wert darauf, auch heute noch kreativ zu sein. ?Wir sind keine Rockband, die sich gleich bleibt. Andererseits haben wir nicht das Line-up gewechselt, um cool zu wirken?, sagt Kerr. ?Wir machen das, weil es großartig ist, so viele unglaubliche Musiker an Bord zu haben. Ich bin sehr dankbar für das, was wir erreicht haben, aber ich bin auch immer noch verrückt genug, zu glauben, dass wir immer neue Höhen erreichen können. Darum machen wir das, was wir tun: Songs schreiben, Platten aufnehmen, live spielen.? Und Burchill ergänzt: ?Es gab viele Inkarnationen der Simple Minds, aber wir haben immer unsere Identität bewahrt. So ein Vermächtnis kann eine Bürde sein, wenn man das zulässt. Aber für uns war es ein stetiger Antrieb.? Wenn zwei Musiker nach all den erfolgreichen Jahren immer noch so heiß darauf sind, live zu spielen, wenn sie es schaffen, sich immer wieder neu zu erfinden wie zuletzt mit der gefeierten Platte ?Walk Between Worlds?, und wenn eine Band immer noch so überzeugend gute Konzerte spielt wie die Simple Minds, kann man ihnen nichts anderes wünschen als: Alles Gute zu 40 Jahren und viele, viele wunderbare Auftritte im kommenden Frühjahr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Simple Minds - Celebrating 40 Years of Hits Live
53,05 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Foto: Dean Chalkley40 Years Of Hits Simple Minds auf ausgiebiger Deutschlandtour im Frühjahr 2020 Die Simple Minds sind musikalische Pioniere ? und das seit 40 Jahren. Sie haben die Post-Punk-Ära bestimmend geprägt, als der wütende Krach von 1977 in tausenderlei Sounds zersplitterte. Sie haben den stylischen Art-Rock von David Bowie genauso organisch in ihre Songs übernommen wie das elektronische Disco-Geplucker von Donna Summer. Sie haben sich und ihre Musik vielfach gedreht, verwandelt und erneuert. Die Simple Minds wurden zu einer der größten Bands des Planeten, standen mit ihrem Überhit ?Don?t You (Forget About Me)? an der Spitze der US-Charts und mit fünf ihrer Alben in Großbritannien auf Platz eins. Sie haben 60 Millionen Platten verkauft und die größten Stadien der Welt bis auf den letzten Platz ausverkauft. Oder um es mit den Worten von Jim Kerr zu sagen: ?Ich bin immer sehr stolz, wenn die Leute fragen: Welche Simple Minds meinst du? Die Avantgarde, die Art-Rocker, die Popband, das Ambient-Projekt, die Instrumentalgruppe, die politischen Texter, die Folker, die Stadionrocker? All diese Stile gleichzeitig zu beherrschen, war immer die Quintessenz der Simple Minds und etwas ganz Besonderes.? Das war und ist der Motor, der die beiden Gründungsmitglieder und Kindheitsfreunde, Sänger Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill, schon immer und bis heute, nach 40 gemeinsamen Jahren, antreibt. Dieses Jubiläum wollen die Simple Minds angemessen feiern. Zum einen erscheinen Anfang November 2019 das Best-of-Album ?40: The Best Of ? 1979-2019? und bereits Anfang Oktober das monströse Vier-CD-Live-Album ?Live In The City Of Angels? mit Songs aus allen Dekaden, mit allen großen Hits und selten gespielten Stücken ? zur Erinnerung: die erste und überaus erfolgreiche Live-Platte hieß ?Live In The City Of Light?. Zum anderen gehen die Simple Minds auf eine riesige Welttournee, die sie für sage und schreibe 15 Termine auch zu uns nach Deutschland führt. Auch wenn dabei Musik aus allen Teilen der langen und sehr erfolgreichen Karriere gespielt wird und mit Sicherheit alle Fan-Favoriten dabei sein werden, legen Kerr und Burchill doch großen Wert darauf, auch heute noch kreativ zu sein. ?Wir sind keine Rockband, die sich gleich bleibt. Andererseits haben wir nicht das Line-up gewechselt, um cool zu wirken?, sagt Kerr. ?Wir machen das, weil es großartig ist, so viele unglaubliche Musiker an Bord zu haben. Ich bin sehr dankbar für das, was wir erreicht haben, aber ich bin auch immer noch verrückt genug, zu glauben, dass wir immer neue Höhen erreichen können. Darum machen wir das, was wir tun: Songs schreiben, Platten aufnehmen, live spielen.? Und Burchill ergänzt: ?Es gab viele Inkarnationen der Simple Minds, aber wir haben immer unsere Identität bewahrt. So ein Vermächtnis kann eine Bürde sein, wenn man das zulässt. Aber für uns war es ein stetiger Antrieb.? Wenn zwei Musiker nach all den erfolgreichen Jahren immer noch so heiß darauf sind, live zu spielen, wenn sie es schaffen, sich immer wieder neu zu erfinden wie zuletzt mit der gefeierten Platte ?Walk Between Worlds?, und wenn eine Band immer noch so überzeugend gute Konzerte spielt wie die Simple Minds, kann man ihnen nichts anderes wünschen als: Alles Gute zu 40 Jahren und viele, viele wunderbare Auftritte im kommenden Frühjahr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot