Angebote zu "Großem" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

CD Royal Philharmonic Orchestra »Symphonic Queen«
Unser Tipp
7,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die größten Hits der britischen Glam-Rock-Band – klassisch umgesetzt vom Royal Philharmonic Orchestra

Anbieter: Tchibo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
ROCK MEETS CLASSIC - mit großem Orchester & Roc...
57,20 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Freuen Sie sich mit dem Rock meets Classic Ensemble auf den Superact ALICE COOPER! Der SchockRocker, der längst zur Kultfigur mit Legenden-Status avanciert ist, wird der Headliner der RmC-Tour 2020. Die mögliche Auswahl seiner Hits ist gigantisch und reicht von ?School´s Out? oder ?I?m 18? bis hin zu ?Poison? oder ?House Of Fire?. Welche Songs ALICE COOPER nächstes Jahr bei RmC aufführt, soll heute natürlich noch nicht verraten werden. Fest steht: ?Alice wollte nach den umjubelten Gastspielen 2014 unbedingt noch einmal bei uns auf der Bühne stehen?, erklärt Mat Sinner, der Musikalische Leiter von RmC. ?Und wir wollten ihn mindestens genauso sehr zurück haben, denn Alice ist totaler Kult und feiert 2020 sein 50-jähriges Bühnenjubiläum bei uns, worauf wir besonders stolz sind!? Mr. Cooper bringt 2020 seinen Gitarristen Tommy Henriksen mit, der ihm auch bei den Hollywood Vampires, Coopers Bandprojekt mit Schauspieler Johnny Depp, zur Seite steht!Robert Hart, aktueller Sänger der Manfred Mann?s Earth Band und ehemaliger Shouter der legendären Bad Company wird als Special Guest das Publikum begeistern. ?Unsere Zuschauer dürfen sich auf einen der großartigsten Classic Rock Sänger überhaupt freuen. Robert hat unlängst auf einem privaten Konzert gesungen ? und uns mit seinem Auftritt förmlich umgehauen. Wenn er Earth Band Klassiker wie ?Mighty Quinn? oder ?Davis On The Road Again? singt, ist das einfach nur mitreißend?, sagt Mat Sinner, Musikalischer Leiter von RmC.Darüber hinaus dürfen sich die Rock meets Classic Fans jetzt schon auf Joyce ?Baby Jean? Kennedy, die Leadsängerin der Funk-Rock-Soul Band Mother?s Finest freuen, die in Deutschland (und Europa) schlagartig durch ihren unvergessenen Live-Auftritt beim WDR ?Rockpalast? 1978 bekannt wurden. Mega-Hits wie ?Baby Love? oder auch ?Mickey?s Monkey? gehören bis heute zu den Höhepunkten eines jeden Konzerts der US-Rockband.Für den fulminanten Auftakt sorgen 2020 die britischen Rock-Legenden THUNDER, die nach ihrer Wiedervereinigung 2011 mit ihren Album-Veröffentlichungen in ihrer Heimat regelmäßig die Top 10 entern und es mit ?Rip It Up? 2017 auch in Deutschland auf Platz 24 schafften. Kenner wissen, dass THUNDER seit 1989 bis heute zu den besten Rock-Liveacts der Welt gehören. Was allen voran am charismatischen Sänger Danny Bowes, den fantastischen Riffs von Gitarrist Luke Morley und tollen Hits wie ?Low Life in High Places? oder ?Back Street Symphony? liegt.Und so freut sich Rock meets Classic Veranstalter Manfred Hertlein, dass Line-Up der kommenden RmC-Tour 2020 mit Robin Zander, dem tollen Sänger der begnadeten US-Band komplettieren zu können! Die RMC-Fans dürfen sich auf einen Entertainer der Extraklasse und Mega-Hits wie ?I Want You To Want Me?, ?Surrender? und mehr freuen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
ROCK MEETS CLASSIC - mit großem Orchester & Roc...
44,40 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Freuen Sie sich mit dem Rock meets Classic Ensemble auf den Superact ALICE COOPER! Der SchockRocker, der längst zur Kultfigur mit Legenden-Status avanciert ist, wird der Headliner der RmC-Tour 2020. Die mögliche Auswahl seiner Hits ist gigantisch und reicht von ?School´s Out? oder ?I?m 18? bis hin zu ?Poison? oder ?House Of Fire?. Welche Songs ALICE COOPER nächstes Jahr bei RmC aufführt, soll heute natürlich noch nicht verraten werden. Fest steht: ?Alice wollte nach den umjubelten Gastspielen 2014 unbedingt noch einmal bei uns auf der Bühne stehen?, erklärt Mat Sinner, der Musikalische Leiter von RmC. ?Und wir wollten ihn mindestens genauso sehr zurück haben, denn Alice ist totaler Kult und feiert 2020 sein 50-jähriges Bühnenjubiläum bei uns, worauf wir besonders stolz sind!? Mr. Cooper bringt 2020 seinen Gitarristen Tommy Henriksen mit, der ihm auch bei den Hollywood Vampires, Coopers Bandprojekt mit Schauspieler Johnny Depp, zur Seite steht!Robert Hart, aktueller Sänger der Manfred Mann?s Earth Band und ehemaliger Shouter der legendären Bad Company wird als Special Guest das Publikum begeistern. ?Unsere Zuschauer dürfen sich auf einen der großartigsten Classic Rock Sänger überhaupt freuen. Robert hat unlängst auf einem privaten Konzert gesungen ? und uns mit seinem Auftritt förmlich umgehauen. Wenn er Earth Band Klassiker wie ?Mighty Quinn? oder ?Davis On The Road Again? singt, ist das einfach nur mitreißend?, sagt Mat Sinner, Musikalischer Leiter von RmC.Darüber hinaus dürfen sich die Rock meets Classic Fans jetzt schon auf Joyce ?Baby Jean? Kennedy, die Leadsängerin der Funk-Rock-Soul Band Mother?s Finest freuen, die in Deutschland (und Europa) schlagartig durch ihren unvergessenen Live-Auftritt beim WDR ?Rockpalast? 1978 bekannt wurden. Mega-Hits wie ?Baby Love? oder auch ?Mickey?s Monkey? gehören bis heute zu den Höhepunkten eines jeden Konzerts der US-Rockband.Für den fulminanten Auftakt sorgen 2020 die britischen Rock-Legenden THUNDER, die nach ihrer Wiedervereinigung 2011 mit ihren Album-Veröffentlichungen in ihrer Heimat regelmäßig die Top 10 entern und es mit ?Rip It Up? 2017 auch in Deutschland auf Platz 24 schafften. Kenner wissen, dass THUNDER seit 1989 bis heute zu den besten Rock-Liveacts der Welt gehören. Was allen voran am charismatischen Sänger Danny Bowes, den fantastischen Riffs von Gitarrist Luke Morley und tollen Hits wie ?Low Life in High Places? oder ?Back Street Symphony? liegt.Und so freut sich Rock meets Classic Veranstalter Manfred Hertlein, dass Line-Up der kommenden RmC-Tour 2020 mit Robin Zander, dem tollen Sänger der begnadeten US-Band komplettieren zu können! Die RMC-Fans dürfen sich auf einen Entertainer der Extraklasse und Mega-Hits wie ?I Want You To Want Me?, ?Surrender? und mehr freuen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
ROCK MEETS CLASSIC - mit großem Orchester & Roc...
57,40 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Freuen Sie sich mit dem Rock meets Classic Ensemble auf den Superact ALICE COOPER! Der SchockRocker, der längst zur Kultfigur mit Legenden-Status avanciert ist, wird der Headliner der RmC-Tour 2020. Die mögliche Auswahl seiner Hits ist gigantisch und reicht von ?School´s Out? oder ?I?m 18? bis hin zu ?Poison? oder ?House Of Fire?. Welche Songs ALICE COOPER nächstes Jahr bei RmC aufführt, soll heute natürlich noch nicht verraten werden. Fest steht: ?Alice wollte nach den umjubelten Gastspielen 2014 unbedingt noch einmal bei uns auf der Bühne stehen?, erklärt Mat Sinner, der Musikalische Leiter von RmC. ?Und wir wollten ihn mindestens genauso sehr zurück haben, denn Alice ist totaler Kult und feiert 2020 sein 50-jähriges Bühnenjubiläum bei uns, worauf wir besonders stolz sind!? Mr. Cooper bringt 2020 seinen Gitarristen Tommy Henriksen mit, der ihm auch bei den Hollywood Vampires, Coopers Bandprojekt mit Schauspieler Johnny Depp, zur Seite steht!Robert Hart, aktueller Sänger der Manfred Mann?s Earth Band und ehemaliger Shouter der legendären Bad Company wird als Special Guest das Publikum begeistern. ?Unsere Zuschauer dürfen sich auf einen der großartigsten Classic Rock Sänger überhaupt freuen. Robert hat unlängst auf einem privaten Konzert gesungen ? und uns mit seinem Auftritt förmlich umgehauen. Wenn er Earth Band Klassiker wie ?Mighty Quinn? oder ?Davis On The Road Again? singt, ist das einfach nur mitreißend?, sagt Mat Sinner, Musikalischer Leiter von RmC.Darüber hinaus dürfen sich die Rock meets Classic Fans jetzt schon auf Joyce ?Baby Jean? Kennedy, die Leadsängerin der Funk-Rock-Soul Band Mother?s Finest freuen, die in Deutschland (und Europa) schlagartig durch ihren unvergessenen Live-Auftritt beim WDR ?Rockpalast? 1978 bekannt wurden. Mega-Hits wie ?Baby Love? oder auch ?Mickey?s Monkey? gehören bis heute zu den Höhepunkten eines jeden Konzerts der US-Rockband.Für den fulminanten Auftakt sorgen 2020 die britischen Rock-Legenden THUNDER, die nach ihrer Wiedervereinigung 2011 mit ihren Album-Veröffentlichungen in ihrer Heimat regelmäßig die Top 10 entern und es mit ?Rip It Up? 2017 auch in Deutschland auf Platz 24 schafften. Kenner wissen, dass THUNDER seit 1989 bis heute zu den besten Rock-Liveacts der Welt gehören. Was allen voran am charismatischen Sänger Danny Bowes, den fantastischen Riffs von Gitarrist Luke Morley und tollen Hits wie ?Low Life in High Places? oder ?Back Street Symphony? liegt.Und so freut sich Rock meets Classic Veranstalter Manfred Hertlein, dass Line-Up der kommenden RmC-Tour 2020 mit Robin Zander, dem tollen Sänger der begnadeten US-Band komplettieren zu können! Die RMC-Fans dürfen sich auf einen Entertainer der Extraklasse und Mega-Hits wie ?I Want You To Want Me?, ?Surrender? und mehr freuen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
THE CHRIS SLADE TIMELINE - Chris Slade - Drumme...
30,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

THE CHRIS SLADE TIMELINE wurde 2012 gegründet, um CHRIS SLADES über 50-jährige Karriere als professioneller Rock-Schlagzeuger zu feiern, seit er im zarten Alter von nur 16 Jahren bei TOM JONES angefangen hat. Seitdem ist er mit allen Größen aufgetreten, einschließlich natürlich ACDC, COUNT BASIE, TOM JONES, MANFRED MANN´S EARTHBAND, URIAH HEEP, GARY NUMAN, PAUL RODGERS und JIMMY PAGE, DAVID GILMOUR, GARY MOORE, ASIA, MICHAEL SCHENKER GROUP uvm.! THE CHRIS SLADE TIMELINE nehmen Musik von all dem auf, also erwarten Sie, dass Sie alle Hits hören, die Sie kennen, und eine Menge, die Sie vergessen haben, zu lieben. Chris und die Band arbeiten auch an eigener Musik. Die Band tourte ausgiebig durch Großbritannien und Europa und begeisterte das Publikum überall auf der Welt. Ihre Tour wurde für zwei Jahre unterbrochen, als SLADE Ende 2014 vom AC/DC einen Anruf erhielt, zur ROCK OR BUST WORLD TOUR zurückzukehren. THE CHRIS SLADE TIMELINE kehrten 2017 mit großem Erfolg zurück, um ihre Tournee nach Frankreich, Irland, in die Schweiz, nach Luxemburg, Belgien, Österreich, Deutschland, Italien, Portugal, Spanien, Korsika und sogar nach Russland zu verlängern und dort im MOSCOW OLYMPIC STADIUM aufzutreten KREMLIN CUP ATP World Tennis Tournament - Die erste Rockband, die das jemals gemacht hat !! Ein zusätzliches Interesse ist, dass sie in Europa mit dem originalen Schlagzeug der ROCK OR BUST AC/DC WORLD TOUR touren, in den USA wird es das Kit sein, mit dem er bei den 57. Grammys auftrat. Beide Kits beinhalten die Chris Slade Signature Side Bass Drums, die durch Thunderstruck berühmt wurden. Fans haben die seltene Gelegenheit, eines der Kits zu sehen und sich mit einem aktuellen AC/DC-Mitglied ?hautnah? zu beschäftigen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Weil Inga aus dem Kirschbaum fiel
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Roman über ganz unterschiedliche Menschen und die vielfältigen Gesichter der Liebe:Inga fühlt sich vom Schicksal gebeutelt. Als sie aus einem vereisten Kirschbaum fällt, treten zwei besondere Männer in ihr Leben. Plötzlich sehnt sie sich nach einer Familie, nach Nähe zur Natur. Sie bekommt ein Baby von einem Liebsten, mit dem sie nie intim war, und einen Heiratsantrag vom bekanntesten Weiberhelden der Stadt. Doch obwohl das Glück so manche Haken schlägt, holt es sie schließlich ein.Sabije, gläubige Muslima und Rechtanwältin, ist Ingas beste Freundin. Stets bereit, ihr mit juristischem Beistand oder Curry aus der Patsche zu helfen.Michael hat sich ganz dem Heilen verschrieben, kann jedoch eine alte Wunde in seiner eigenen Seele nicht schließen.Robson leistet hundertfünfzig Prozent in allem, was er tut, und verbietet sich jegliche Schwäche. Ein Pulverfass.Dann wären da noch Kumpel Jörg (Starfriseur mit großem Herzen und hässlichem Köter), die Belegschaft einer Klinik, Wendländer Imker und Schafzüchter sowie eine Rockband ...

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Alive AG Now for Plan A Alternative CD Tragical...
9,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Album Nr. 13 des Kritikerlieblings aus Ontario, Canada. Über 8 Millionen Alben verkauft weltweit, 11 Juno Awards bisher.nnThe Tragically Hip sind eine 1983 in Kingston, Ontario, gegründete kanadische Rockband, bestehend aus Gordon Downie (Gesang/Gitarre), Rob Baker (Gitarre), Johnny Fay (Schlagzeug/Perkussion), Paul Langlois (Gitarre/Gesang) und Gord Sinclair (Bass/Gesang). Up To Here allerdings machte sie zu einer der besten und einflussreichsten Bands Kanadas. 1992 entwickelten sie das Another Roadside Attraction-Festival, welches durch Kanada tourt und kleinen, aufstrebenden Bands die Gelegenheit gibt vor großem Publikum aufzutreten. In Kanada ist die Band sehr populär, während sie in den USA oder Europa eher unbekannt ist. Das mag auch darauf zurückzuführen sein, dass der Grundton und der Inhalt ihrer Musik auch als Paian an die kanadische Kultur aus Kleinstadtleben und Eishockey und an das Land selbst aufgefasst werden kann. Dennoch nahmen sie das Livealbum Live Between Us 1996 in Detroit auf und traten bei Woodstock 1999 auf. (WIKIPEDIA) TRACKS: 1. At Transformation 2. Man Machine Poem 3. The Lookahead 4. We Want To Be It 5. Streets Ahead 6. Now For Plan A 7. The Modern Spirit 8. About This Map 9. Take Forever 10. Done And Done 11. Goodnight Attawapiskat

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
MTV Unplugged
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Empfohlen für Hörer von 0 bis 99 Jahren. Das größte Glück für die Fans der Scorpions, und da gibt es weltweit einige Millionen, ist es, dass ein Ende der nunmehr drei Jahre währenden Farewell-Welttournee der Scorpions noch nicht in Sicht ist. Die nach wie vor international populärste deutsche Rockband der Musikgeschichte hat von den 38 avisierten Ländern, in denen sie Abschiedskonzerte planen, gerade mal 23 abgedeckt. Zudem findet sie noch Zeit und Energie, ein ganz besonderes Live-Event in Angriff zu nehmen: ihre erste MTV-Unplugged-Show. Am 11. und 12. September 2013 gaben Klaus Meine (Gesang, Gitarre), Rudolf Schenker (Gitarre, Gesang), Matthias Jabs (Gitarre), Pawel Maciwoda (Bass) und James Kottak (Schlagzeug) zwei grandiose Akustik-Sets im Lycabettus-Theater von Athen. Das 1965 von dem griechischen Architekten Takis Zenetos entworfene Freilichttheater (das somit genauso alt wie die Geschichte der Scorpions ist) liegt auf etwa 300 m Höhe auf dem Berg Lycabettus und bietet einen imposanten Blick auf die griechische Metropole. Doch nicht nur die eindrucksvolle Kulisse hat die Scorpions bewogen, für das in der Geschichte von MTV Unplugged allererste Konzert unter freiem Himmel nach Athen zu gehen. „Als die Idee eines Unplugged-Konzerts an uns herangetragen wurde, haben wir sofort an Griechenland gedacht“, erinnert sich Klaus Meine. Und Matthias Jabs ergänzt: „Wir haben großartige Fans in aller Welt, aber die eingefleischtesten Fans kommen aus Griechenland.“ Zur Wahl des Lycabettus-Theaters konstatiert Meine: „Hier haben wir schon vor vielen Jahren gespielt. Es ist ein wunderschöner Ort. Ich kann mich erinnern, dass schon damals die Fans sogar auf die umliegenden Felsen geklettert sind. Natürlich haben wir diesmal einige Klassiker gespielt, aber auch einige neue Songs und solche, die wir noch nie live dargeboten haben. Das sind vor allem Songs, die die Fans lieben, aber die irgendwie nie den Weg in unsere Setlist gefunden haben.“ Schon vor etwas mehr als zehn Jahren hatten die Scorpions einige Akustik-Sets gegeben und diese im Jahr 2001 mit großem internationalen Erfolg unter dem Titel „Acoustica“ auf CD und DVD veröffentlicht. Das jetzige Programm mit insgesamt zwei Dutzend Songs ist jedoch nahezu komplett anders. Da sind vor allem zunächst die brandneuen Songs der Band, die allesamt ihre Feuertaufe bestehen und auf Anhieb begeistern. Neben „Dancing With The Moonlight“ und „Rock'n'Roll Band“, die man sich bereits gut in Rockversionen vorstellen kann, präsentieren Klaus Meine, Rudolf Schenker und Matthias Jabs jeweils einen Song unter ihrer Federführung. Das Instrumental „Delicate Dance“ mit Matthias Jabs als Leader baut auf Gitarrensphären, die sich guten Gewissens zwischen dem psychedelischen Glamour von Pink Floyd und Boogie-Folk von Led Zeppelin verorten lassen. Für die Ballade „Love Is The Answer“ übernimmt Rudolf Schenker, selten genug, den Leadgesang. Klaus Meine überrascht direkt im Anschluss mit der Weltpremiere von „Follow Your Heart“, einer weiteren hitträchtigen Powerballade in spe. Den Auftakt des Konzertes bildet der im cajun style arrangierte Song „Sting In The Tail“, Titelsong des gleichnamigen Albums aus dem Jahr 2010, mit dem die Scorpions den klingen Beweis anführen, wie tief ihre Songs im Rock'n'Roll und Blues, dem wahren Torf und Humus des Hardrock, verwurzelt sind. Das gilt auch für den Schwung aus Klassikern, der darauf folgt, sei es „Pictured Life“, „Speedy's Coming“ oder das hymnische „Born To Touch Your Feelings“, bei dem die griechische Schauspielerin Dimitra Kokkori eine herzergreifende Spoken Word-Einlage übernahm. Die hübsche Griechin ist natürlich nicht der einzige Gast bei diesem einzigartigen Event. Zur festen Unterstützung der fünf Scorpions zählen an diesen Abenden die schwedischen Musiker und Produzenten Mikael Nord Andersson (Gitarre, Mandoline, Lap Steel, Gesang) und Martin Hansen (Gitarre, Mundharmonika, Gesang), die auch für die Arrangements der MTV-Unplugged-Show verantwortlich

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot