Angebote zu "Chor" (14 Treffer)

Bernstein Mass
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Leonard Bernsteins Werk ´´Mass´´ polarisiert bis heute vor allem wegen seiner irreführenden Bezeichnung. Bei dem von der Witwe des 1963 ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy in Auftrag gegebenen Stück handelt es sich nämlich nicht um eine römisch-katholische Messe, sondern um eine daran angelehnte, politisch aufgeladene Persiflage. Vor dem Hintergrund seiner in einer von gesellschaftlichen Umwälzungen und dem Vietnamkrieg geprägten Zeit, ist die universelle Friedensbotschaft des 1971 zur Uraufführung gebrachten Stücks, heute aktueller denn je. Der kanadische Dirigent Yannick Nézet-Séguin hat sich nun des vor allem wegen seiner Opulenz selten aufgenommen Werks angenommen und mit dem Philadelphia Orchestra eine mustergültige Einspielung aufgezeichnet. Laut Nézet-Séguin kommen in dem Stück alle Facetten Bernsteins zutage. Durch den Einsatz zweier Orchester, einer Rockband, mehrerer Chöre, einer großen Zahl an Sängern und einem fließenden Übergang von diversen Musikstilen, ist das auch kaum verwunderlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
VIP-Ticket Night of the Proms 2018 - live in Köln
€ 135.00 *
zzgl. € 6.00 Versand
(€ 135.00 / )

Night of the Proms 2018 / Lanxess Arena Das musikalische Spektakel ist in vielfacher Hinsicht einzigartig. Es verschmilzt, zu gleichen Teilen, zwei lange Zeit als unvereinbar geltende Stilrichtungen: E- und U-Musik! Ein großes Sinfonieorchester samt Chor spielt die klassischen Hits und begleitet – zusammen mit einer Rockband! – auch die Pop-Stargäste. Der nahtlose Brückenschlag von populärer Klassik zu Pop-Klassikern wird seitens des Publikums mit einer derart lebhaften Begeisterung begleitet wie sie sonst kaum konzertant mitzuerleben ist. In den einzelnen Ländern stoßen Special Guests/nationale Musiker-Größen dazu. Und jedes Jahr wird ein klassisches Instrument beziehungsweise junger Ausnahmekünstler besonders berücksichtigt. Welches Gespür die Night of the Proms-Veranstalter für Talent besitzen, zeigt sich daran, daß sie zum Beispiel 1995 den Tenor Andrea Bocelli erstmals live präsentierten! Die Night of the Proms bietet breitenwirksame Unterhaltung auf höchstem Niveau in einem grandiosen Konzert-Sound und ist ein in Europa einzigartiges Musik-Event. Seit 1994 begeistert die Show eine stetig wachsende Fangemeinde in Deutschland. Hier treffen Klassik auf Pop, Arie auf Charthit, Anzug auf Lederjacke, Stilettos auf Chucks und Tschaikowsky auf Boy George. Wie keine andere Veranstaltung steht die Night of the Proms für den Brückenschlag zwischen allen musikalischen Genres. Genau diese Mischung hebt sie von allen anderen Konzerten ab und verleiht ihr einen unvergleichlichen Erlebniswert. Dass sich in jedem Jahr viele der mehr als 100.000 Menschen Karten für die Shows im Vorverkauf sichern, ohne zu wissen, welche Stargäste sie erwarten, ist Ausdruck für das über die Jahre gewachsene und immer wieder bestätigte Vertrauen der Fans in die Qualität der Shows. Ein Garant dafür ist unter anderem das 75-köpfige Antwerp Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Alexandra Arrieche, das die Veranstaltungsreihe bereits von Beginn an begleitet und mit unglaublicher Spielfreude und Brillanz zwischen den unterschiedlichen musikalischen Stilen und Epochen changiert. Und auch die „Hausband´´ der Proms, die NOTP-Backbones, steht als verlässliche Größe für das Proms-Gütesiegel. Schließlich machen ein überwältigendes Licht- und Projektionsdesign und ein erstklassiger Sound die Night of the Proms zu einem unvergesslichen audiovisuellen Musikhappening. Aus diesen Gründen wurde und ist die exquisite Show ein fester Bestandteil im vorweihnachtlichen Kulturkalender der LANXESS arena.

Anbieter: official-VIP
Stand: Sep 21, 2018
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
€ 10.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
€ 11.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
€ 10.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
€ 11.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
€ 10.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
€ 10.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
€ 10.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Everyman (Jedermann) - Rock-Oper von Günter Wer...
€ 10.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Rock-Oper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier Jedermanns Leben rockt mit Buhlschaft, Tod und guten Werken Der Jedermann (Everyman) genießt das Leben in vollen Zügen: Geld, Güter, Geliebte so viel er will. Er kennt weder Moral noch Maß. Niemals ist er einem Schuldner gnädig, nie hilft er den Bedürftigen. Der Glaube, zudem ihn seine Mutter ermahnt, kümmert ihn nicht. Als Gott Jedermann zur Rechenschaft ziehen will und ihm den Tod schickt, kann Jedermann einen Aufschub der Sterbefrist aushandeln, denn niemand will ihn auf seiner letzten Reise begleiten. Eine gebrechliche Frau stellt sich ihm als seine guten Taten vor. Bisher immer vernachlässigt, ist sie schwach und Jedermann erkennt, dass er sein Leben ändern muss ? Der Jedermann-Stoff ist vor allem durch das gleichnamige Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal und die jährlichen Aufführungen der Salzburger Festspiele berühmt. Es bezieht sich auf das altenglische Moralstück ?Everyman? und dieses ist für Andy Kuntz und seiner Progressiv-Rock Band ?Vanden Plas? die Vorlage für ihre opulente Rockoper. Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament, das alle mitreist und auch Platz für berührende Balladen lässt. Die Bühnenshow wurde bereits mehrfach erfolgreich gespielt und kommt nun in einer neuen Inszenierung erstmals nach Pforzheim. Solisten und Chor des Theaters Pforzheim, Ballett des Theaters Pforzheim Rockband ?Vanden Plas?: Günter Werno (Klavier/Keyboards), Stephan Lill (Gitarre), Torsten Reichert (Bass), Andreas Lill (Schlagzeug) Badische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot