Angebote zu "Analyse" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Rechtsextreme Tendenzen in der Musik. Analyse d...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Hilfe von Roger Griffins komperativer Faschismustheorie wird wissenschaftlich analysiert, wie ausgeprägt der faschistische Charakter der Süd-Tiroler Rockband 'Frei.Wild' ist. Als Methode wird die Analyse von öffentlich zugänglichen Songtexten gewählt, die Arbeit ist also der qualitativen Sozialforschung zuzuordnen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Jost, C: Musik, Medien und Verkörperung
67,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Analyse populärer Musik ist traditionell Gegenstand verschiedener Disziplinen. Dies hat die zunehmende Ausdifferenzierung gegenläufiger Analyseparadigmen begünstigt. Sinnbildlich hierfür steht die Aufspaltung in einen musikwissenschaftlichen und einen kulturwissenschaftlichen Forschungszweig. Die Diskrepanz der bestehenden Ansätze manifestiert sich in einer Fülle von Begriffen und Konzepten, von denen Sound, Performance und Gender nur einen ‚prominenten‘ Ausschnitt bilden. Der Band nimmt den Ist-Zustand dieser vielgestaltigen Analysepraxis zum Anlass, Theorie und Methodologie der populären Musik neu zu ordnen. In diesem Zusammenhang werden Grundbegriffe diskutiert, mit deren Hilfe die gesellschaftliche Realität populärer Musik angemessen beschrieben werden kann. Hierauf aufbauend wird ein transdisziplinäres Analysemodell vorgestellt, das unter Bezugnahme auf medienwissenschaftliche Perspektiven zwischen Musik- und Kulturwissenschaft vermittelt. Anhand einer umfassenden Fallanalyse der irischen Rockband U2 gelangt das neuentwickelte Methodeninstrument zur Anwendung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Über die Vermittlung von Popmusik im Schulunter...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Hochschule für Musik Karlsruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll es um einen Song der britischen Band Pink Floyd gehen. Ein geschichtlicher Überblick zur Entwicklung der Band dient als Überleitung zu ihrem Album 'Ummagumma'. Dabei liegt der Fokus auf der Analyse des Songs 'Careful with that Axe, Eugene'. Anschliessend werden noch einige Gedanken zur Vermittlung von Popularmusik vorgestellt. An dem Stück 'Careful with that Axe, Eugene' lässt sich exemplarisch zeigen, wie eine Rockband mit wenig harmonischem Material einen langen Song entwirft und mithilfe von langen instrumentalen Improvisationen Stimmungen kreiert. In diesem Zusammenhang wird besonders deutlich, wie wichtig die musikalischen Parameter Dynamik und Sound sowie der Einsatz von instrumentalspezifischen Effekten für die Popularmusik sind. Auch die Grenzüberschreitung und das regelrechte Sprengen von Stilistiken ist eine Besonderheit der Band. Dies alles bietet einen guten Ansatz für den Schulunterricht, da die Schüler an diesen Punkten Bekanntes vertiefen können und geschichtliche Hintergründe lernen. Denn ganzheitlicher Musikunterricht sollte gründlich und auf Verstehen und Erkenntnis ausgerichtet sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
'Zu spät' - Oder: Ist das Mittelalter wirklich ...
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität Hamburg (Institut für Germanistik II), Veranstaltung: Analyse und Interpretation von Gedichten, Sprache: Deutsch, Abstract: Wohl jeder, der der fast unendlichen Fülle verschiedenster Beiträge zur Mittelalter-Renaissance in Literatur, Film und Musik konfrontiert wird, hat sich schon einmal die Frage gestellt, wie mittelalterlich dieses »Mittelalter« eigentlich ist; sei es in Ecos »Name der Rose«, der als Gregorianik bezeichneten mittelalterlichen Vokalmusik oder in der Rockmusik. Die Beschäftigung mit dieser Fragestellung stellt ihrerseits auch keinen Selbstzweck dar, sondern ist wiederum nur ein erster Schritt zur Beantwortung der wesentlich weiterreichenden Frage, aus welchen Gründen heute ganz bestimmte Aspekte dieser Epoche besonders wahrgenommen und verstärkt dargestellt werden, andere überhaupt nicht und dritte wiederum nur sehr verzerrt. Die nachfolgende Analyse eines Liedtextes als Beispiel moderner Darstellung des »Mittelalters« in der modernen Rockmusik kann und soll nicht der abschliessenden Beantwortung dieser Fragestellungen dienen, sondern vielmehr an einem exemplarischen Beispiel die Nähe und Ferne moderner lyrischer Texte mit mittelalterlicher Thematik zum Mittelalter selbst untersuchen. Kurz gesprochen geht es um das Mittelalter als Thema der Gegenwartskultur, genauer der Rockmusik. Zu diesem Thema stellt die gegenwärtige Arbeit einen Beitrag in Form der Analyse eines Liedtextes der deutschsprachigen potsdamer Rockband »Subway To Sally« dar. Dadurch können über die Literatur einer Rockband, die sich selbst dem Bereich der modernen Mittelalterdarstellung zuordnet, exemplarisch genauere Aussagen bezüglich der oben skizzierten Fragestellungen getroffen werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Jost, C: Musik, Medien und Verkörperung
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Analyse populärer Musik ist traditionell Gegenstand verschiedener Disziplinen. Dies hat die zunehmende Ausdifferenzierung gegenläufiger Analyseparadigmen begünstigt. Sinnbildlich hierfür steht die Aufspaltung in einen musikwissenschaftlichen und einen kulturwissenschaftlichen Forschungszweig. Die Diskrepanz der bestehenden Ansätze manifestiert sich in einer Fülle von Begriffen und Konzepten, von denen Sound, Performance und Gender nur einen ‚prominenten‘ Ausschnitt bilden. Der Band nimmt den Ist-Zustand dieser vielgestaltigen Analysepraxis zum Anlass, Theorie und Methodologie der populären Musik neu zu ordnen. In diesem Zusammenhang werden Grundbegriffe diskutiert, mit deren Hilfe die gesellschaftliche Realität populärer Musik angemessen beschrieben werden kann. Hierauf aufbauend wird ein transdisziplinäres Analysemodell vorgestellt, das unter Bezugnahme auf medienwissenschaftliche Perspektiven zwischen Musik- und Kulturwissenschaft vermittelt. Anhand einer umfassenden Fallanalyse der irischen Rockband U2 gelangt das neuentwickelte Methodeninstrument zur Anwendung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Über die Vermittlung von Popmusik im Schulunter...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Hochschule für Musik Karlsruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll es um einen Song der britischen Band Pink Floyd gehen. Ein geschichtlicher Überblick zur Entwicklung der Band dient als Überleitung zu ihrem Album 'Ummagumma'. Dabei liegt der Fokus auf der Analyse des Songs 'Careful with that Axe, Eugene'. Anschließend werden noch einige Gedanken zur Vermittlung von Popularmusik vorgestellt. An dem Stück 'Careful with that Axe, Eugene' lässt sich exemplarisch zeigen, wie eine Rockband mit wenig harmonischem Material einen langen Song entwirft und mithilfe von langen instrumentalen Improvisationen Stimmungen kreiert. In diesem Zusammenhang wird besonders deutlich, wie wichtig die musikalischen Parameter Dynamik und Sound sowie der Einsatz von instrumentalspezifischen Effekten für die Popularmusik sind. Auch die Grenzüberschreitung und das regelrechte Sprengen von Stilistiken ist eine Besonderheit der Band. Dies alles bietet einen guten Ansatz für den Schulunterricht, da die Schüler an diesen Punkten Bekanntes vertiefen können und geschichtliche Hintergründe lernen. Denn ganzheitlicher Musikunterricht sollte gründlich und auf Verstehen und Erkenntnis ausgerichtet sein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Rechtsextreme Tendenzen in der Musik. Analyse d...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Hilfe von Roger Griffins komperativer Faschismustheorie wird wissenschaftlich analysiert, wie ausgeprägt der faschistische Charakter der Süd-Tiroler Rockband 'Frei.Wild' ist. Als Methode wird die Analyse von öffentlich zugänglichen Songtexten gewählt, die Arbeit ist also der qualitativen Sozialforschung zuzuordnen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
'Zu spät' - Oder: Ist das Mittelalter wirklich ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität Hamburg (Institut für Germanistik II), Veranstaltung: Analyse und Interpretation von Gedichten, Sprache: Deutsch, Abstract: Wohl jeder, der der fast unendlichen Fülle verschiedenster Beiträge zur Mittelalter-Renaissance in Literatur, Film und Musik konfrontiert wird, hat sich schon einmal die Frage gestellt, wie mittelalterlich dieses »Mittelalter« eigentlich ist; sei es in Ecos »Name der Rose«, der als Gregorianik bezeichneten mittelalterlichen Vokalmusik oder in der Rockmusik. Die Beschäftigung mit dieser Fragestellung stellt ihrerseits auch keinen Selbstzweck dar, sondern ist wiederum nur ein erster Schritt zur Beantwortung der wesentlich weiterreichenden Frage, aus welchen Gründen heute ganz bestimmte Aspekte dieser Epoche besonders wahrgenommen und verstärkt dargestellt werden, andere überhaupt nicht und dritte wiederum nur sehr verzerrt. Die nachfolgende Analyse eines Liedtextes als Beispiel moderner Darstellung des »Mittelalters« in der modernen Rockmusik kann und soll nicht der abschließenden Beantwortung dieser Fragestellungen dienen, sondern vielmehr an einem exemplarischen Beispiel die Nähe und Ferne moderner lyrischer Texte mit mittelalterlicher Thematik zum Mittelalter selbst untersuchen. Kurz gesprochen geht es um das Mittelalter als Thema der Gegenwartskultur, genauer der Rockmusik. Zu diesem Thema stellt die gegenwärtige Arbeit einen Beitrag in Form der Analyse eines Liedtextes der deutschsprachigen potsdamer Rockband »Subway To Sally« dar. Dadurch können über die Literatur einer Rockband, die sich selbst dem Bereich der modernen Mittelalterdarstellung zuordnet, exemplarisch genauere Aussagen bezüglich der oben skizzierten Fragestellungen getroffen werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot