Angebote zu "Legende" (30 Treffer)

Rockband Manager (engl.)
19,80 € *
zzgl. 4,50 € Versand

In the card game Rockband Manager, 3-6 players attempt to guide their bands to rock stardom. the manager who hires the best musicians, books the biggest gigs, and cuts the highest selling album wins the game. Since there are multiple paths to glory in this game, players have to develop their own strategies for success.Collect new gear for your band to help establish them as rock powerhouses. Throw a cheap shot at your rival managers in an effort to get ahead. Establish connections to industry insiders to ensure your band´s success. In this fast-paced game anything goes, and only one band can become rock legends.

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
Hard Rock Legends, m. Audio-CD
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Abrocken wie die großen Helden aus den 70ern und 80ern. Hier lernst Du die Kniffe und Tricks von Eddie van Halen, Randy Rhoads, Angus Young, Slash, den Scorpions, Thin Lizzy und Gary Moore. Schnörkellos rausgespielter Rock mit den charakteristischen Ideen, Licks und Rhythmusfiguren machen Spaß und führen schnell zum Erfolg. Zu der mit echter Rockband eingespielten Playalong-CD kannst Du Deine eigenen Improvisationen und Kompositionen entwickeln, aber auch effektiv Deine Technik verbessern, damit Deine Soli in Zukunft noch mehr rocken. Für die richtigen Tipps und Anleitungen ist in diesem Buch natürlich genauso gesorgt, wie für Tricks bezüglich des richtigen Gitarrensounds. Selbstverständlich gibt es auch Erklärungen und Ratschläge zu den verschiedenen Gitarren, Verstärkern und Effekten. Bert M. Lederer zeigt hier anhand von sieben ausgeschriebenen Kompositionen die verschiedenen Stile und Hard Rock-Richtungen. Vom melodiösen Achtelrock über bluesorientierten AC/DC-Rockstyle undThin Lizzy-Shuffle bis hin zur Guns N´ Roses-Powerballade. Jam along with a real rockband!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Terry & The Pirates - Rockpalast - West Coast L...
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(MIG) 18 tracks Es ist achtundzwanzig Jahre her, seit Terry & The Pirates auf ihrer zweiundsiebzigstündigen Europa-Tournee drei Gigs gespielt haben. Seitdem sind sowohl John Cipollina als auch Nicky Hopkins verstorben, und in den folgenden Jahren mit all dem harten Rocken und Feiern, das sich ereignet hat, und wenn man nur den Lauf der Zeit betrachtet, mag es einige der Erinnerungen der Band ein wenig verschwommen hinterlassen haben. Ich weiß, wenn John noch da wäre, könnte er wahrscheinlich ein Buch darüber schreiben, aber da er es nicht ist, werden wir versuchen, Ihnen die Geschichte so gut wie möglich zu erzählen. Das kalte Wetter, wenn man im Winter nach Deutschland fährt, ist nicht die perfekte Kulisse für einen Haufen Musiker, die an die strahlende Sonne und die idyllischen Hügel des malerischen Marin County in Nordkalifornien gewöhnt waren; aber wenn man lebt, um die Musik zu spielen, die man liebt, hat man wirklich keine andere Wahl, als seiner Muse zu folgen. Bill Belmont von Rag Baby Records hat Terry beim Aufbau geholfen. Es war im Dezember 1982, als Terry & The Pirates sich auf den Weg machten, was die Band heute scherzhaft als ´´Torture Tour´´ bezeichnet, und das aus gutem Grund - es war anstrengend. Diese Tournee sollte etwas seltsam werden, da ihr Gitarrist Greg Douglass bereits mit der Greg Kihn Band auf Tournee war und nicht dabei sein konnte, so dass Terry Dolan, John Cipollina, David Hayes, Greg Elmore und Nicky Hopkins ohne ihn weitermachen mussten. In der Nacht vor ihrer Abreise nach Deutschland sorgten ihre Frauen und Freundinnen dafür, dass die Jungs bis in die frühen Morgenstunden beschäftigt waren, damit sie sich während der Tournee benehmen konnten. Niemand spricht darüber, ob diese Taktik funktioniert hat oder nicht, und vielleicht ist das eine gute Sache, aber der allgemeine Konsens war, wenn sie nicht unterwegs waren, einen schnellen Happen zu essen bekamen, einen Soundcheck machten oder einen Gig spielten, sie versuchten, zwischendurch ein wenig die Augen zu schließen. Am nächsten Tag, Donnerstag, den 2. Dezember, begann ein Weckruf, dann stapelten sich alle in der Limousine für die Fahrt zum Flughafen. Das waren einige harte Auftritte für die PIRATES, beginnend mit einem 8-stündigen Flug zum Flughafen Kennedy in New York, dann ein zwölfstündiger Flug von New York nach Brüssel, und danach war es eine lange anstrengende Zugfahrt nach Amsterdam für ihre erste Show, die todmüde auf Null Schlaf ankam. Das Plakat für diese Show am Samstag, den 4.12.1982 (Fehler und Tippfehler inbegriffen) bewarb es als: terry dolan (Doobie Bros) david hayes (Van Morrison Band) nicky hopkins (ex Rolling Stones) john cippolina & greg elmore (ex Quicksilver s) und greg allman (Allman Bros). Wusste der Veranstalter wirklich nicht, wer an diesem Abend spielen würde? Es sollte selbstverständlich sein, dass Gregg Allman nicht dabei war und auch noch nie Mitglied bei TERRY & THE PIRATES war. Terry Dolan - Unser erster Auftritt war am 4. Dezember in Amsterdam und es war schwer für uns, weil wir in der Nacht zuvor keinen Schlaf hatten und wir ihnen eine Höllenshow gaben und sie uns sehr wenig für all unsere Bemühungen gaben. Ich fand das Amsterdamer Publikum scheiße und lahm; sie standen nur da und klatschten Gerste. Wir wussten nicht, was wir davon halten sollten. ´´Der Veranstalter war sehr begeistert von unserem Auftritt und erzählte uns, wie fantastisch wir waren, und wir sagten ihm, dass wir uns nicht sicher waren, weil das Publikum nicht auf unsere Musik reagierte. Er versichert uns, dass wir großartig waren; und erzählt uns, wie ihr Publikum sehr selten jemandem eine Zugabe gibt, und wie sie uns zwei gegeben haben´´. Die Band war bereits von ihrer langen Reise erschöpft und verkabelt vom Spielen von ´´Rock-n-Roll´´ durch ihre Körper bis weit nach 2:00 Uhr morgens musste sie um sechs Uhr aufstehen. Als sie aufwachten, um ihren Weg fortzusetzen, waren sie sich einig, dass diese Tour mörderisch war und fuhren zu ihrem nächsten Gig. Natürlich sind Grenzübertritte für Rockbands immer eine Tortur und eine Menge Spaß....Nicht! Wenn du etwas über diese Geschichte wissen willst, musst du Terry persönlich fragen. Als nächstes fuhren sie am 5. Dezember nach Bonn und Terry & The Pirates bekamen an diesem Abend sechs Zugaben und John hätte mehr gespielt, wenn die Band ihn gelassen hätte. Sie mussten ihn schließlich praktisch von der Bühne holen, denn sie wollten zurück ins Hotel und schlafen, bevor sie am nächsten Morgen

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Bless Us All (Cd)
17,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(2014/Blue Mood) 10 tracks. Paal Flaata, ehemaliger Sänger der Country-Rockband Midnight Choir, widmet sich auf seinem aktuellen Album den Songs von Mickey Newbury, der amerikanischen Singer-Songwriter-Legende. Der mit einem warmen Bariton gesegnete

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Shine a Light
10,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Im Herbst 2006 gaben die legendären Rolling Stones in der fast intimen Atmosphäre des New Yorker Beacon Theatre zwei unvergessliche Konzerte. Mit Leidenschaft, Dynamik und Sexappeal ließen sie die Stimmung in dem ehrwürdigen Gemäuer überkochen undbewiesen einmal mehr, warum sie als die beste Rockband der Welt gelten. Regiemeister Martin Scorsese - im Filmgeschäft selbst eine Legende - hat die phänomenale Rockshow der Musikgiganten auf Film gebannt und dafür die besten Kameramänner Hollywoodsverpflichtet. Ergebnis ist ein mitreißendes Hör- und Seherlebnis der Superlative.

Anbieter: Conrad
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Stance Socken X Motörhead schwarz
17,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Schwarze Socken von STANCE aus der ?Legends of Metal? Serie. Diese Socke featured die Rockband ?Motörhead?. Auf dem Schaft ist ein Allover Print mit dem Band-Maskottchen Snaggletooth zu sehen. Das macht die Socke nicht nur zum absoluten Hingucker, sondern verleiht ihrem Träger auch noch einen punkig-rockigen Look. Der elastische Rippenbund hält die Crew-Socke ideal auf normaler Wadenhöhe. Die verstärkte Zehen- und Hackenpartie sorgt für maximalen Tragekomfort. Farbe: Schwarz mit Motörhead Print Material: 54% combed cotton, 30% Polyester, 10% Elastane, 6% Elastic Verpackungseinheit: 1 Paar Pflegehinweis: Maschinenwäsche bei 40 Grad Größenschlüssel: 39-42 und 43-46

Anbieter: Fashion Brands au...
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Stance Socken X Motörhead schwarz
17,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Schwarze Socken von STANCE aus der ?Legends of Metal? Serie. Diese Socke featured die Rockband ?Motörhead?. Auf dem Schaft ist ein Allover Print mit dem Band-Maskottchen Snaggletooth zu sehen. Das macht die Socke nicht nur zum absoluten Hingucker, sondern verleiht ihrem Träger auch noch einen punkig-rockigen Look. Der elastische Rippenbund hält die Crew-Socke ideal auf normaler Wadenhöhe. Die verstärkte Zehen- und Hackenpartie sorgt für maximalen Tragekomfort. Farbe: Schwarz mit Motörhead Print Material: 54% combed cotton, 30% Polyester, 10% Elastane, 6% Elastic Verpackungseinheit: 1 Paar Pflegehinweis: Maschinenwäsche bei 40 Grad Größenschlüssel: 39-42 und 43-46

Anbieter: discount24 - Mode,
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
Stance Socken X Motörhead schwarz
17,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Schwarze Socken von STANCE aus der ?Legends of Metal? Serie. Diese Socke featured die Rockband ?Motörhead?. Auf dem Schaft ist ein Allover Print mit dem Band-Maskottchen Snaggletooth zu sehen. Das macht die Socke nicht nur zum absoluten Hingucker, sondern verleiht ihrem Träger auch noch einen punkig-rockigen Look. Der elastische Rippenbund hält die Crew-Socke ideal auf normaler Wadenhöhe. Die verstärkte Zehen- und Hackenpartie sorgt für maximalen Tragekomfort. Farbe: Schwarz mit Motörhead Print Material: 54% combed cotton, 30% Polyester, 10% Elastane, 6% Elastic Verpackungseinheit: 1 Paar Pflegehinweis: Maschinenwäsche bei 40 Grad Größenschlüssel: 39-42 und 43-46

Anbieter: smatch.com
Stand: 04.08.2018
Zum Angebot
The Doors Warp T-Shirt schwarz
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

- mit Druck auf der Vorderseite - Kragenform: Rundhals - Ärmellänge: 1/2 Arm Legenden sterben ja zum Glück nie! The Doors sind einfach einer DER Rockbands überhaupt - was für eine Musik die Jungs rausgehauen haben ist einfach unglaublich. Alben wie „Strange Days´´, „The Soft Parade´´ oder „L.A. Woman´´ sind für immer in die Musikgeschichte eingegangen. Auf dem schwarzen Warp´´ Shirt prangt ein Livefoto von The Doors in Hollywood.´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Shine a Light
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herbst 2006 gaben die legendären Rolling Stones in der fast intimen Atmosphäre des New Yorker Beacon Theatre zwei unvergessliche Konzerte. Mit Leidenschaft, Dynamik und Sexappeal ließen sie die Stimmung in dem ehrwürdigen Gemäuer überkochen und bewiesen einmal mehr, warum sie als die beste Rockband der Welt gelten. Regiemeister Martin Scorsese - im Filmgeschäft selbst eine Legende - hat die phänomenale Rockshow der Musikgiganten auf Film gebannt und dafür die besten Kameramänner Hollywoods verpflichtet. Ergebnis ist ein mitreißendes Hör- und Seherlebnis der Superlative.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot