Angebote zu "Engel" (5 Treffer)

Der Wolf - Gefallene Engel (DVD)
6,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Varg Veum (Trond Espen Seim) ist ?Der Wolf?, Privatdetektiv in der norwegischen Stadt Bergen. Hartnäckig, eigenbrötlerisch und stur ist er der örtlichen Polizei um Hauptkommissar Hamre (Bjørn Floberg) ein Dorn im Auge, denn überall, wo er auftaucht, gibt es eine Leiche und immer ist er den Beamten einen Schritt voraus. Nach den Büchern von Gunnar Staalesen, einem der führenden Krimiautoren Norwegens, sind sechs packende Thriller entstanden.Gefallene Engel:In Bergen wird die Tochter eines Polizisten tot aufgefunden. Das psychisch labile junge Mädchen hatoffenbar Selbstmord begangen und sich in ihrem Elternhaus erhängt. Doch ihrem Tod folgt eine schockierende Serie von Morden nach dem gleichen Muster: Alle Opfer wurden weiß gekleidet, erhängt und gehören den Familien einer populären Rockband aus Bergen an: den ?Guardian Angels?. Varg Veum war vor Jahren eng befreundet mit Jacob Aasen, dem Leadsänger der ?Angels?, und hatte eine Affäre mit dessen Frau Rebecca. Als Rebecca und er sich erneut verlieben, fällt auch sie dem Serienmörder zum Opfer. Während Varg verzweifelt nach dem Motiv des Killers sucht, um weitere Opfer zu verhindern, gerät er selbst in tödliche Gefahr?Bonusmaterial:- Kapitel- / SzenenanwahlDarsteller:Bjorn Floberg, Kathrin Fragerland, Trond Espen Seim

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Warum Engel nie Mundharmonika spielen
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Himmel herrscht höllische Aufregung! Grund dafür ist der alljährliche Euromission Schutzengel Contest, für den ein Engel ausgewählt werden muss. Es erwischt ausgerechnet den himmlischen Organisten Pasiel, der lieber weiterhin Musik machen würde statt ins winterliche London hinabzufahren. Im Gegensatz zu ihm hat sein Schützling, eine junge Tätowiererin, mit Klassik nichts am Hut. Als toughe Großstädterin kommt sie auch mit den härtesten Kunden zurecht. Doch dieser altmodisch anmutende Organist, der sich um eine Stelle in ihrer Rockband bewirbt, verwirrt sie. Obwohl er ihr etwas weltfremd erscheint, ist sie von seiner Leidenschaft für Musik fasziniert. Warum ist er so anders als alle Männer, die sie kennt? Ein Roman über die Liebe. Über Leidenschaft und Musik. Lasst euch entführen ins winterliche London und begebt euch auf eine berührende Reise der besonderen Art. Karin Koenicke hat anfangs Kurzgeschichten in zahlreichen Zeitschriften veröffentlicht, schreibt aber inzwischen mit viel Herzblut Liebeskomödien. Ihre Romane mit Humor und großem Gefühl sind bei den eBook-Leserinnen so beliebt, dass sie bereits mehrmals die Bestsellerlisten anführten. Sie selbst ist wie ihre Geschichten - mal aufgedreht, mal melancholisch, mal Chopin, mal Rolling Stones. Ihre große Liebe gilt der Musik, die oft in ihren Büchern eine Rolle spielt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Warum Engel nie Mundharmonika spielen (eBook, e...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Himmel herrscht höllische Aufregung! Grund dafür ist der alljährliche ?Euromission Schutzengel Contest?, für den ein Engel ausgewählt werden muss. Es erwischt ausgerechnet den himmlischen Organisten Pasiel, der lieber weiterhin Musik machen würde statt ins winterliche London hinabzufahren. Im Gegensatz zu ihm hat sein Schützling, eine junge Tätowiererin, mit Klassik nichts am Hut. Als toughe Großstädterin kommt sie auch mit den härtesten Kunden zurecht. Doch dieser altmodisch anmutende Organist, der sich um eine Stelle in ihrer Rockband bewirbt, verwirrt sie. Obwohl er ihr etwas weltfremd erscheint, ist sie von seiner Leidenschaft für Musik fasziniert. Warum ist er so anders als alle Männer, die sie kennt? * Ein Roman über die Liebe. Über Leidenschaft und Musik. * Lasst euch entführen ins winterliche London und begebt euch auf eine berührende Reise der besonderen Art.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Brings. Superjeilezick
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben mit Liedern über wilde Partys und arrogante Sitzungspräsidenten den Karneval revolutioniert. Ein Produzent sagte einst über die Kölner Rockband Brings: ´´Sie leben den Rock´n´Roll mehr als jede andere Gruppe.´´ Angefangen haben die Brüder Peter und Stephan Brings, Gitarrist Harry Alfter, Keyboarder Kai Engel und Schlagzeuger Christian Blüm als Kölschrockkapelle. Als sie im Jahr 2000 mit dem Lied ´´Superjeilezick´´ im Karneval auftauchten, bedeutete das nicht nur für die Band eine Zeitenwende: Einen Text über Drogenkonsum hatte es bis dahin im konservativen Sessionsgeschäft nicht gegeben. Das Lied war deutschlandweit ein Hit, die Zukunft der Band gerettet. Nach 23 Jahren auf der Bühne erzählt die Gruppe, die von Jahr zu Jahr erfolgreicher wird, ihre Geschichte - ehrlich und schonungslos offen. Wie man sich freimacht von der Bürde, einen bekannten Vater zu haben (Kai Engels Vater ist die Kölschlegende Tommy Engel, Christian Blüms Vater war Arbeitsminister), wie man sich gegen Entwicklungen in einer Stadt auflehnen und gleichzeitig von ihr leben kann und wie schwierig es ist, den irren Marathon einer Karnevalssession, das Touren quer durch Deutschland und die immer neuen kreativen Herausforderungen mit einem geregelten Familienleben unter einen Hut zu bringen. Die Musiker berichten von Weinkrämpfen auf der Bühne, Depressionen, Drogenabstürzen und Trennungen, vom Teenagerleben im Bandbus und dem Gefühl, 50.000 Menschen die eigenen Lieder singen zu hören.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.12.2017
Zum Angebot
Superjeilezick-Das Leben Ist Ein Rockkonzert
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben mit Liedern über wilde Partys und arrogante Sitzungspräsidenten den Karneval revolutioniert. Ein Produzent sagte einst über die Kölner Rockband Brings: ´´Sie leben den RocknRoll mehr als jede andere Gruppe.´´ Nach Jahren auf der Bühne erzählt die Gruppe, die von Jahr zu Jahr erfolgreicher wird, ihre Geschichte ehrlich und schonungslos offen. Wie man sich freimacht von der Bürde, einen bekannten Vater zu haben (Kai Engels Vater ist die Kölschlegende Tommy Engel, Christian Blüms Vater war Arbeitsminister), wie man sich gegen Entwicklungen in einer Stadt aufl ehnen und gleichzeitig ihr leben kann und wie schwierig es ist, den irren Marathon Karnevalssession, das Touren quer durch Deutschland und die neuen kreativen Herausforderungen mit einem geregelten Familienleben unter einen Hut zu bringen. Die Musiker berichten von Weinkrämpfen auf der Bühne, Depressionen, Drogenabstürzen und Trennungen, vom Teenagerleben im Bandbus und dem Gefühl, 50.000 Menschen die eigenen Lieder singen zu hören.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot