Angebote zu "Bunt" (5 Treffer)

Rockband : Hit Video Game songbook vocal/guitar...
35,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Title : Rockband : Hit Video Game songbook vocal/guitar/tab Recorded Versionsmit bunter herzfoermiger Notenklammer Verlag N : Hle90003749Isbn : 978-1-8477-293Ean : 978184772939224 note-for-note Transcriptions of songs from the Hit Video GameAre You Gonna

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.10.2017
Zum Angebot
Tasse E- Gitarre rot Design by Ted Smith
5,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Tasse E- Gitarre rot Design by Ted Smith weiß, bunt bedruckt, aus Porzellan, in Geschenkbox.

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot
Glam
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach seinem bahnbrechenden Buch ´´Retromania´´ legt der wohl bedeutendste Poptheoretiker der Gegenwart mit ´´Glam´´ nun das Standardwerk zu diesem faszinierenden Musikstil vor. Eine Kulturgeschichte der eigenwilligen Mode und schrägen Stars, die bis heute maßgeblichen Einfluss auf die Popkultur haben. David Bowie, T. Rex, Alice Cooper und Roxy Music feierten mit Glam das Künstliche und das Spektakel und grenzten sich so von den immer gleichen Rockbands ihrer Zeit ab. Glam war also mehr als nur ein buntes Spiel, er war das erste kulturelle Auflehnen gegen die in Langeweile erstarrte Rockmusik - Jahre vor Punk. Simon Reynolds lädt die Leser zu einer Bildungsreise durch die frühen Siebziger ein, in die Zeit der Glitzerkostüme, des Make-ups und der aufregenden Musik. Dabei bettet das Buch Glam in deb größeren kulturellen und politischen Kontext ein, in eine Zeit des sozialen Umbruchs und der politischen Desillusionierung. Und es erzählt die Geschichte eines Bruches, den Künstler wie Lou Reed, die New York Dolls, Queen oder die Sparks mit der Hippie-Generation vollzogen haben, indem sie das Künstliche über das Authentische und das ´´Wahre´´ stellten. Abschließend verfolgt Reynolds die Spuren von Glam bis in die Gegenwart und findet bei Künstlerinnen wie Lady Gaga ähnliche Strategien, etwa der Androgynität oder Dekadenz. ´´Glam´´ zeigt, dass der Art Pop der Siebziger auch heute noch die Popkultur prägt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Schlossgartensterben - Emmerichs dritter Fall
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Emmerichs dritter Fall Tom kannte seine Wirkung auf Frauen. Und die wusste er für sich zu nutzen. Als er erschossen im Stuttgarter Schlossgarten gefunden wird, erfährt nicht nur Kommissar Emmerich einige äußerst unschöne Dinge ... Dem abgebrühten Schmarotzer Tom ist der Bahnhof genauso schnuppe wie die Gefühle der reichen Frauen, die er ausnimmt. Er kennt nur ein Ziel: ein bequemes Leben im Luxus. Wen er dafür heiraten muss, ist zweitrangig. Auch dass er sich mit den Mitgliedern der Protestbewegung die Nächte im Schlossgarten um die Ohren schlagen muss. Aber was tut man nicht alles für eine Frau, oder besser: für das Geld einer Frau. Eines Morgens wird seine Leiche im Park gefunden. Er wurde erschossen. Böses Erwachen für Anna-Maria, die sich ihr ödes Leben durch die heimliche Affäre mit Tom versüßt hatte. Doch auch ihr langweiliger Mann, ein Bauunternehmer, der auf ein paar Krümel vom Tisch der Großbauherren hofft, hat etwas zu verbergen. Erfolgsautorin Stefanie Wider-Groth schickt Kommissar Emmerich und ihre Leser diesmal in die bunte Szene der Stuttgart 21-Gegner, in der von der hochnäsigen Galeristin bis zum armen Schlucker die gegensätzlichsten Menschen aufeinander treffen. www.emmerich-ermittelt.de Stefanie Wider-Groth (geb. 1959) studierte Germanistik, Politik und Philosophie. Sie ist verheiratet, lebt in Stuttgart, schreibt Kriminalromane, arbeitet als Bilanzbuchhalterin und spielt in einer Rockband.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Schlossgartensterben - Emmerichs dritter Fall
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Emmerichs dritter Fall Tom kannte seine Wirkung auf Frauen. Und die wusste er für sich zu nutzen. Als er erschossen im Stuttgarter Schlossgarten gefunden wird, erfährt nicht nur Kommissar Emmerich einige äußerst unschöne Dinge ... Dem abgebrühten Schmarotzer Tom ist der Bahnhof genauso schnuppe wie die Gefühle der reichen Frauen, die er ausnimmt. Er kennt nur ein Ziel: ein bequemes Leben im Luxus. Wen er dafür heiraten muss, ist zweitrangig. Auch dass er sich mit den Mitgliedern der Protestbewegung die Nächte im Schlossgarten um die Ohren schlagen muss. Aber was tut man nicht alles für eine Frau, oder besser: für das Geld einer Frau. Eines Morgens wird seine Leiche im Park gefunden. Er wurde erschossen. Böses Erwachen für Anna-Maria, die sich ihr ödes Leben durch die heimliche Affäre mit Tom versüßt hatte. Doch auch ihr langweiliger Mann, ein Bauunternehmer, der auf ein paar Krümel vom Tisch der Großbauherren hofft, hat etwas zu verbergen. Erfolgsautorin Stefanie Wider-Groth schickt Kommissar Emmerich und ihre Leser diesmal in die bunte Szene der Stuttgart 21-Gegner, in der von der hochnäsigen Galeristin bis zum armen Schlucker die gegensätzlichsten Menschen aufeinander treffen. www.emmerich-ermittelt.de Stefanie Wider-Groth (geb. 1959) studierte Germanistik, Politik und Philosophie. Sie ist verheiratet, lebt in Stuttgart, schreibt Kriminalromane, arbeitet als Bilanzbuchhalterin und spielt in einer Rockband.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot